EM-Song: Matze Knop feat. Waldemar Hartmann – Die Besten in Europa

Die Fußball-Europameisterschaft steht vor der Tür und wie zu jeden großen Turnier erscheinen auch in diesen Tagen zahlreiche EM-Songs – manche besser, manche schlechter, einige grottig. Ein Song, der mir recht gut gefällt, kommt in diesem Jahr von Matze Knop und Waldemar Hartmann. Zwar für die BILD aber gut hörbar besingen die Beiden in Jogi Löw-Kluft und verschiedenen Verkleidungen Die Besten in Europa. Und dabei kommt irgendwie sofort EM-Stimmung auf.

Die Fülle an EM- oder auch WM-Musik alle zwei bzw. vier Jahre ist ja inzwischen schon Standard. Wo früher die Spieler und Trainer selbst zum Mikrofon griffen überlässt man das heutzutage lieber (selbsternannten) Experten. So haben in den vergangenen Jahren Oliver Pocher, Elton und weitere sonst nicht in der Musikwelt beheimatete Promis ihre Turnier-Songs zum Besten gegeben. Matze Knop und Waldemar Hartmann reihen sich hier nun ein und geben nicht nur ihr Bestes sondern besingen gleich die Besten in Europa – das deutsche DFB-Team.

Meiner Meinung nach gut gelungen und auch der kleine Schlagabtausch vor dem eigentlichen Track passt gut – auch das Weizenbier passt da meiner Meinung nach sehr gut rein.

Welche EM-Songs habt ihr den zur Europameisterschaft 2012 so gefunden? Welche gefallen euch, was könnt ihr nicht ab? Ich glaube, da gibt es genügend Gesprächsbedarf.

Über Hauke 1133 Artikel
Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Google+.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*