Heiratsantrag mit Angry Birds Friends

Angry Birds Friends ist seit gut einer Woche im AppStore von Apple verfügbar. Auch für Android ist das Spiel zu haben. Anders als bei anderen iPhone Apps dieser Reihe spielt man bei Angry Birds Friends gegen die eigenen Freunde – eben die, welche die App ebenfalls nutzen und mit Facebook verknüpft haben. Woche für Woche kann man nun in einigen Leveln gegeneinander spielen und den Angry Birds-Thron erklimmen. Ben aus Australien hat Angry Birds Friends indes für ganz andere Pläne genutzt: er machte seiner Freundin mit Level 3 der aktuellen Spielrunde einen Heiratsantrag.

Angry Birds Proposal

Als Angry Birds Junkie brachte Ben seine Freundin bisher immer zur Weißglut. Jetzt nutzte er das neue Spiel für den außergewöhnlichen Heiratsantrag. Wie die Huffington Post berichtet, setzte er sich mit dem Hersteller Rovio in Verbindung – ohne zu erwarten, dass eine Antwort käme. Doch Rovio reagierte und setzte die Idee gemeinsam mit Ben um.

In einem Restaurant überraschte Ben seine Melissa dann mit einem Tablet – am Jahrestag. Er wollte, dass sie das neue Angry Birds Friends einmal ausprobiere. Sie spielte das erste, dann das zweite Level. Und beim dritten Level dann der Antrag – die unwissende Melissa staunte nicht schlecht als das Level die Worte MARRY ME MEL – Ben von sich gab. Ben saß währenddessen schon auf Knien vor ihr und fragte noch mal: Will you marry me? Sie will. Aufgezeichnet wurde dies übrigens mit mehreren versteckten Kameras – das Video hat die Huffington Post auf ihrer Webseite veröffentlicht.

Aus diesem Grund – und weil die App tatsächlich viel Spaß macht – ist Angry Birds Friends meine App der Woche. In der ersten Woche konnte ich den Thron auch gleich erklimmen und mich gegen – aktuell zwei Freunde – durchsetzen. Diese Woche kann das schon wieder anders aussehen. Angry Birds Friends kostenlos downloaden.

Was haltet ihr von Angry Birds und dem Antrag? Spielt ihr Angry Birds Friends?

(Grafik: Screenshot Huffington Post)

Über Hauke 1148 Artikel
Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Google+.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*