Ja, wo kämen wir den hin…

…wenn es keine Meinungsfreiheit gäbe?

Meinungsfreiheit. Was bedeutet das eigentlich?

Wikipedia meint dazu ganz deutlich:

Die Meinungsfreiheit, auch Redefreiheit, ist das gewährleistete subjektive Recht auf freie Rede sowie freie Äußerung und (öffentliche) Verbreitung einer Meinung in Wort, Schrift und Bild sowie allen weiteren verfügbaren Übertragungsmitteln.

Und die Meinungsfreiheit ist themenübergreifend, international und regional zugleich.

Ob Politik, Wirtschaft oder Technik.

Nicht meinungsfrei sondern frei in seiner Meinung äußert sich auch der Autor von Meinungsfreiheit.

Ob zum Bahn-Desaster [auch ich berichtete], zum Bundeshorst [auch dazu habe ich meinen Senf abgegeben] oder zu Erlebnissen im Alltag [die gibt es hier auch zu genüge 😉 ].

Sehr interessant, sehr unterhaltsam und auch sehr informativ – was will man da mehr?

Also, ruhig mal reinschauen. Direkt zur Meinungsfreiheit gelangt ihr übrigens hier. [Vergesst aber nicht, zurückzukommen… 😉 ]

Über Hauke 1133 Artikel
Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Google+.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*