Männer brauchen Geschenke für Männer

Ich gebe zu: Der Titel provoziert und klingt machohaft. Aber ist es nicht so? Männer brauchen einfach Geschenke für Männer! Der jüngst vergangene Vatertag hat es einmal wieder gezeigt: Gut gemeinte Geschenke, mit denen man(n) kaum etwas anfangen kann. Diese liegen dann meist in einer Ecke herum und bekommen mit der Zeit Gesellschaft.

 

(Foto: Benjamin Thorn  / pixelio.de)

Dabei ist es gar nicht so schwierig, Geschenke für Männer zu finden. Dafür gibt eigens von Männern geführte Online-Shops. Wie zum Beispiel den kürzlich neu designten 3GStore. Dort tummeln sich eine Menge Männer herum und schauen sich die Neuheiten im Telefoniebereich an. Der überwiegende Anteil der Männer, die ich kenne, stehen auf Elektronik. Smartphones, Tablets, Gadgets usw. Die Seite hat vor allem ihr Sortiment an Handys, Tablets und Apple-Produkten in letzter Zeit ausgeweitet. Wer ein Geschenk für einen Mann sucht – egal ob jung oder alt – sollte sich die Gadgets-Section und hier vor allem die iPhone-Gadgets näher ansehen. Mittlerweile hat ja fast jeder eins. Auch die, die gar nicht wissen, was sie mit dem Gerät alles machen können. Das iPhone avanciert zum Statussymbol des kleinen Mannes.

Schauen wir uns einmal diese iPhone-Gadgets an. Es gibt nützliche Gadgets, die einem das Leben erleichtern können, wie zum Beispiel ein iPhone Halter für kleines Geld (4,90 €) oder ein Universalladegerät für 45,00 €. Daneben gibt aber auch vielleicht weniger nütztliche, aber dafür lustige Gadgets wie die Retro iPhone Telefonstation mit Kabel für 29,90 €.

Bei Online-Shops sind mir immer die Lieferbedingungen und Kosten wichtig. Geliefert wird weltweit über den Dienstleister FedEx. Kosten fallen da in Höhe von 6,99 € an, unabhängig von der Bestellmenge. Einen Mindestbestellwert gibt es nicht. Das ist beides sehr gut.

Auch ist mir das Widerrufsrecht sehr wichtig. Obwohl das Unternehmen seinen Hauptsitz auf den Britischen Jungferninseln hat (eine deutsche Niederlassung ist vorhanden), wird hier das deutsche Recht angewandt. Heißt also die gesetztlichen 14 Tage Widerrufsrecht ohne Angabe von Gründen.

Mein Appell an die Damenwelt da draußen: Findet heraus, was Männern wirklich Spaß macht und schaut Euch im Netz um. Dann landen Geschenke für Männern nicht mehr in der Ecke, sondern erfüllen ihren Zweck: Freude.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*