McFreshfood: Mein Burger braucht eure Stimmen! – McDonald’s sucht neue Burger

By | 10. Januar 2012

Ein großes, saftiges Stück paniertes Hähnchenfleisch, dazu Camembert. Frischkäse, Zwiebelwürfel und Eisbergsalat. Garniert mit süßem Senf und Barbecue-Sauce und verpackt zwischen einem Brötchen mit Vollkorn. Klingt das nach McDonald’s? Klingt das nach Fastfood? Nicht unbedingt will ich meinen. Denn das ist der McFreshfood. Im Rahmen der Mein Burger Aktion 2012 habe ich diesen Burger gerade eben kreiert. Ähnlich wie calimero möchte ich nun natürlich, dass der McFreshfood nun auch gewinnt.

Und aus diesem Grund geht der McFreshfood jetzt auf Stimmenfang! Denn ich möchte, dass der McFreshfood demnächst in allen McDonald’s Filialen in Deutschland erhältlich ist. Zugegeben, der Burger sieht auf den ersten Blick vielleicht ein wenig einfach aus, aber genau das macht den Unterschied. Statt Gouda, Emmentaler oder Cheddar habe ich auf Frischkäse gesetzt, der herrlich mit dem Hähnchenfleisch und dem verlaufenden Camembert harmoniert.

Die Barbecue-Sauce gibt die nötige Würze und der süße Senf rundet den McFreshfood perfekt ab. Das ist Burgergenuß vom Feinsten! Zusätzlich sorgen Eisbergsalat und Zwiebelwürfel für den nötigen Biss und Frischefaktor. Jetzt braucht mein Burger nur noch genügend Stimmen.Über 25.000 Stimmen hat der aktuelle Lieblingsburger, mein Burger gerade einmal Acht! Da muss noch nachgebessert werden!

Ich zähle also auf euch! Votet für den McFreshfood, animiert Freunde, Bekannte und Verwandte dazu und teilt diesen Artikel! Und irgendwann können wir alle zusammen dann den McFreshfood ausprobieren und genießen. Zum Voting gelangt ihr hier: Vote für den McFreshfood

Mögt ihr Burger? Esst ihr bei McDonalds? Habt ihr die Vorjahressieger probiert?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.