Neu bei McDonalds: McFlurry Mars, McFlurry Snickers und McFlurry Twix

By | 5. September 2011

Heute ging es zum Frühstücken zu McDonalds. Dies kommt relativ selten vor, aber da wir noch 2für1-Gutscheine hatten und früh hoch waren, haben wir uns dafür entschieden. Doch auf das Frühstück will ich nun gar nicht näher eingehen. Vielmehr fielen mir in der Filiale die neuen Werbetafeln auf. Dort konnte man nämlich drei neue McFlurry-Sorten sehen. McFlurry Mars, McFlurry Snickers und McFlurry Twix. Auf Nachfrage wurde bestätigt, dass es diese drei Sorten erst seit heute geben würde. Die Zeit von McFlurry Magnum hingegen ist ersteinmal vorbei.

(Screen: mcdonalds.de)

Zwar habe ich die neuen Sorten bisher nicht probiert – direkt nach dem Frühstück war mir irgendwie nicht danach – aber zumindest die Gestaltung der Werbetafel macht schonmal Lust auf die neuen McFlurry-Geschmäcker. NEU – so steht es inzwischen auch auf der McDonalds-Homepage. Im folgenden Text möchte ich euch die neuen Sorten einmal etwas genauer präsentieren und freue mich im Anschluss auf eure Meinung.

McFlurry Mars

Klassisches McFlurry-Milcheis – gespickt mit Schokoladenstückchen mit Karamellkern und Schoko-Karamellsauce. Mit 450 Kalorien das Leichtgewicht unter den drei neuen Sorten.

McFlurry Twix

Eigentlich genauso wie die Mars-Variante. Doch zusätzlich kommen hier noch Keksstückchen mit ins Eis. 520 Kalorien hat diese McFlurry-Sorte.

McFlurry Snickers

Ebenfalls ein Remake des McFlurry Mars. Doch anstelle der Keksstückchen warten hier geröstete Erdnüsse auf den eis-hungrigen Gast. Mit 570 Kalorien ist McFlurry Snickers das Schwergewicht unter den neuen Sorten.

Im Vergleich: die bereits seit längerer Zeit erhältliche Sorte McFlurry Kitkat kommt auf lediglich 396 Kalorien pro Portion. 412 Kalorien hat das Gegenstück mit Smarties.

Drei neue Sorten – drei neue Geschmäcker. Habt ihr die neuen McFlurry Produkte bereits ausprobiert? Wie schmeckt McFlurry + Schokoriegel?

9 thoughts on “Neu bei McDonalds: McFlurry Mars, McFlurry Snickers und McFlurry Twix

  1. Dirk Daniel (BSEplus)

    Zumindest scheint es diese Gaumenfreuden ja im Pappbecher zu geben. Was man über die “neuen” Milchshakes leider nicht sagen kann.
    Hier dominiert Plastik. Schade.

    Reply
    1. oggy Post author

      Da hast du recht – außerdem gibts die neuen Milchshakes nur noch in 0,4L statt 0,5L…wobei mir aufgefallen ist, dass der Eichstrich eigentlich immer deutlich überschritten wird.

      Reply
  2. Nils

    Lecker! Nur total nachgemacht von KFC und BurgerKing und bei KFC gibt es den ultimativen besten OREO Cookie Shake =)

    Reply
  3. Jörg Erkens

    Habe heute früh deinen Beitrag gesehen und daher eben mal nen Abstecher zu McDonalds gemacht. Momentan gibt es ja auch wieder Gutscheine.

    Habe erst Samstag bei einem Italienier in unserer Nähe eine Kugel “Snickers” Eis gegessen, er mischt nämlich auch Nutella, Kinderschokolade, Snickers, etc. unter.
    Das Eis war echt der Hammer, schmeckt original wie kaltes Snicker, sehr sehr lecker.

    Daher dachte ich… das McFlurry Magnum (ich hab immer Brownie bevorzugt) war so gut, da muss das Snickers ja auch lecker sein.

    Bäääääh, nix da – ich bin total enttäuscht. Die Nüsse schmecken total komisch und wirklich “Geschmack” ist da auch nicht drin, eher Milcheis mit ein wenig Karamel an der Seite und ein paar “matschigen” Nüssen.

    Ich will McFlurry Magnum zurück !

    Reply
  4. Fredi

    die idee ist gut, aber ob es auch schmeckt? ich war ja noch nie so der fan von mcflurry :D muss ich bei gelegenheit mal testen!

    Reply
  5. Flo

    Haben am Freitag McFlurry Twix probiert und waren total begeistert. Ist meiner Meinung nach der bisher beste McFlurry, von Magnum war ich ehrlich gesagt auch nicht sehr angetan. Heute werde ich mal Mars probieren…

    Reply
  6. Stephan

    Ich habe schon alle Sorten probiert und alle sind durch die bank weg als alle Magnum öde schnöde schnoder sorten.
    Leider ist aber auch keine der Sorten so gut wie das jetzt schon lange verdrängte daim … das war geil.
    Am besten schmeckt mir das schlichte mars, geschmacklich trifft das ziemlich genau caramel chew chew von ben und jerrys falls ihr das kennt. Sehr sehr lecker die caramelbällchen mit kakaohaltiger fettglasur.
    Gute finde ich auch, was auch den Preis von 2,19€ erklärt, dass wieder Soße mit dabei ist wie bei magnum. Nur dieses mal sowohl caramel als auch schoko.
    Wirklich sehr “marsig” das mc flurry, wenn man dann diese marsbällchen doppelt bestellt wird ein richtig gutes eis raus, was eine Alternative zum 5,00€ Ben und Jerrys sein kann.
    Snickers ist mit abstand die schlechteste sorte die ernüsse bringen es wie bereits erwähnt gar nicht. Ja das Twix schmeckt auch gut, auch sehr stark sogar nach dem riegel, aber kekse wurden schon in allen möglichen varianten in eis geknallt, ob burger king oder kfc … das kenn ich schon, darum nur der zweite Platz auf meiner Liste.

    Reply
  7. Pingback: McFreshfood: Mein Burger braucht eure Stimmen! – McDonald’s sucht neue Burger | :: Tagestexte

  8. Pingback: Eismaschine mit Kompressor - Seite 9

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *