Umzugsguide: Stauraum schaffen und Regale nutzen

Mitten im Umzug festzustellen, dass man plötzlich keinen Stauraum mehr hat oder einfach zu wenig davon ist nicht gerade förderlich. Da wir nun in eine (etwas) kleinere Wohnung umziehen, habe ich mir bereits im Vorfeld Gedanken darüber gemacht, wie man vorhandene Stauräume ideal nutzen kann und auch, wie man das maximum aus Regalen herausholen kann. Immerhin haben wir einen Kellerraum, der genügend Platz für Regale bietet sowie einen kleinen Abstellraum, der ebenfalls optimal genutzt werden will.

Da wir alle Regale bereits in unser alten Wohnung haben und den Umzug zu 90 Prozent in Eigenregie durchführen, war es für uns nicht notwendig, auf Regale und Transportgeräte von Koch beispielsweise zurückzugreifen, dennoch macht man sich natürlich so seine Gedanken. Der kleine Abstellraum wird so zum Beispiel mit einem Regal ausgestattet, welches uns bislang als Bücherregal diente. Da wir davon eine Menge aussortiert und verkauft haben steht dieses nun leer und ist demnächst für die Aufbewahrung von Lebensmittelvorräten, Reinigungsmitteln (selbstverständlich vernünftig voneinander getrennt) und anderen Dingen, die nicht einfach so herumstehen müssen gedacht. Zudem kommt auch der Staubsauger in diesen Abstellraum und kann so bei Bedarf schnell gegriffen werden.

Im Keller werden hingegen die Regale landen, die bisher auf dem Dachboden ein eher langweiliges, weil leeres Leben fristeten. Dort im Keller werden sie dann mit Bohrmaschine, Akkuschrauber und Zubehör ausgestattet und bieten somit ebenfalls viel Stauraum für alle möglichen Dinge. Also, wenn ich bei bzw. vor diesem Umzug eines gemerkt habe, dann, dass man nie genügend Stauraum haben kann.

Wie sieht es bei euch aus mit Stauraum? Wie sorgt ihr dafür, dass dieser optimal genutzt wird?

(Foto: Egon Häbich  / pixelio.de)

Über Hauke 1144 Artikel
Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Google+.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*