Video: „24/7 Oldenburg“ – Oldenburger Stadtleben komprimiert

Fünf Monate, unzählige Kamerastunden und mehr als dreißig Standorte: in Oldenburg ist ein Video entstanden, welches das Stadtleben auf eindrucksvolle Weise aus verschiedensten Perspektiven zeigt. Die Arbeit für das Video dauerte Monate, Kai Schesna filmte dabei an verschiedensten bekannten und unbekannteren Orten der Huntestadt. Das Video ist nun seit kurzer Zeit im Internet zu sehen – und erreichte bereits nach zwei Tagen knapp 10.000 Views.

Video Stadtleben OldenburgOb am Lappan, vor der Weser-Ems-Halle oder am Oldenburger Hafen: in den vergangenen fünf Monaten hat Kai Schesna wohl viele Orte in Oldenburg aus neuen Perspektiven erlebt. Diese Orte waren – unter anderem – Schauplatz für das ganz frische Video zum 24/7 Stadtleben Oldenburg. Unter dem Titel Oldenburg 24/7 verbreitet sich das Videoprojekt des 23jährigen nun im Internet. Auch vom Dach der NWZ wurde gefilmt – dafür wurde bereits morgens um 4 Uhr die Kamera aufgestellt.

Oldenburg 24/7 from .muffinmedia on Vimeo.

Ich muss sagen, dass das Video schon einige ziemlich beeindruckende und gleichzeitig schöne Darstellungen bietet. So finde ich vor allem den nächtlichen Blick über die Stadt sehr angenehm, auch das Treiben am Leffers-Eck ist nett anzusehen. Dazu die Aufnahmen vom Hafen und Bahnhof. Insgesamt ist da ein durchaus sehenswertes Filmchen entstanden, welches das Stadtleben in Oldenburg auf knapp vier Minuten komprimiert präsentiert.

Wie gefällt euch das Video? Gibt es das auch aus anderen Städten? Habt ihr da Beispiele?

(Foto: Screenshot Vimeo)

Über Hauke 1146 Artikel
Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Google+.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*