Kein Bild

Webmasterfriday: Existenzangst in der Selbständigkeit?

27. März 2015 Hauke 1

Seit einem Jahr bin ich selbständig. Fast ein Jahr ist es zumindest, seit dem ich alle sicheren „Aufhänger“ beiseite schob und mich vollständig auf mein Tun und Können verlasse. Sprich: Es gibt keinen fixen Job, der monatlich ein gewisses Grundeinkommen in die Kasse spült. Ohne [weiter]

Kein Bild

Tracking von Besuchern bei WordPress Blogs

6. März 2015 Hauke 1

Wer eine Webseite betreibt möchte damit in aller Regel auch Besucher erreichen. Dazu ist es natürlich erforderlich, dass die Webseite entsprechend bekannt gemacht wird und auch von den Inhalten her überzeugen kann. Beim Bloggen ist dies nicht anders – es gibt zahlreiche Blogs auf dem [weiter]

Linkgeiz – des Bloggers großes Problem?

2. September 2013 Hauke 6

In dieser Woche geht es beim Webmasterfriday um das Thema Linkgeiz. Dieses Thema finde ich sehr interessant – denn für Blogger sind Links enorm wichtig. Unabhängig davon, ob man sie selber setzt oder ob ein anderer Blogger dies tut. Doch in Deutschland, vor allem, tut [weiter]

Interviews von und mit Bloggern

26. August 2013 Hauke 7

Interviews sind beliebt und haben meist eine große Reichweite. Sei es das Interview zum Wahlkampf für die Bundestagswahl, das Interview nach dem Abpfiff des Fußballspiels oder schlicht ein Interview eines Prominenten. Selbstverständlich haben auch Blogger längst erkannt, dass Interviews positive Auswirkungen haben. Der Interviewer erlangt [weiter]

Die Sidebar – wichtig und variabel?

11. August 2013 Hauke 3

Die Sidebar spielt in vielen Blogs eine wichtige Rolle. Doch längst nicht alle Blogger wissen, welche Inhalte sie dort unterbringen können. Oftmals ist die Sidebar auch viel zu massig und verschreckt Besucher und Leser. Was hier zählt: ordentliche Optik, bedeutsame Inhalte. Auf diese Weise kann [weiter]

Workflow für Blogger: „How to“ und Zeitplanung

1. Juli 2013 Hauke 4

Dass Bloggen nicht immer nur Spaß und Freizeit bedeutet, dürfte jedem klar sein, der sein Hobby (oder seine Berufung) schon einige Wochen oder Monate betreibt. Klar, in der Regel bloggt man aus Spaß an der Freude und nur wenige schaffen es, das Bloggen zum Beruf [weiter]

Ironie im Internet: Erlaubt oder unangemessen?

14. Juni 2013 Hauke 6

Das Thema Ironie ist immer wieder spannend. Viele Menschen verstehen sie einfach nicht. Und – vermutlich auch – aus diesem Grund, widmet sich der Webmasterfriday in dieser Woche dem Thema Ironie im Internet. Da ich alleine schon durch ehemalige Lehrer und Dozenten häufiger mit Ironie [weiter]