Paul Janke vom Niendorfer TSV ist „Der Bachelor“!

Die Frage „Wer ist eigentlich Paul?“ beantwortet eine kleine Schar Frauen seit vergangenen Mittwoch mit einer ganz bestimmten Antwort: Der Bachelor natürlich! Seit letzter Woche schickt RTL wieder einen Junggesellen auf die Suche nach der Traumfrau. Aus zwanzig Frauen insgesamt, versteht sich. Und in diesem Jahr ist eben der 30 Jahre alte Paul der Bachelor. Und wie jetzt bekannt wird: der Hamburger Junggeselle spielt aktiv Fußball. Er schnürrt seine Treter für den Niendorfer TSV in der fünftklassigen Oberliga Hamburg. Beidfüßig dribbelt er sich dort durch das offensive Mittelfeld.

Bis zum Ende der laufenden Spielzeit hat Paul Janke dort noch Vertrag. Laut seinem Spielerprofil bei transfermarkt.de hat der Mittelfeldspieler in der laufenden Saison sieben Einsätze hinter sich. Zwei Mal wurde er eingewechselt, spielte insgesamt 521 Minuten. Und in der Winterpause sucht der smarte Sunnyboy – wie Inka Bause vermutlich titeln würde – nun seine Frau fürs Leben. Im warmen Südafrika empfängt der Bachelor Paul seine Frauen – und schickt wöchentlich einige von ihnen nach Hause.

Unter den Frauen gab es bereits am Mittwoch einige Sticheleien. Bei zwanzig liebeswütigen Frauen sicher kein Wunder. Und Paul Janke? Der ließ sich von einigen seiner Auserwählten schon in Geheimnisse einweihen und sorgte so für Frust bei Anderen. Nur bei Bernadette nicht. Das Playmate findet den Bachelor wenig attraktiv. Er sei nicht ihr Typ und fünf Zentimeter zu klein. Wie das ganze Bimbam um den Bachelor weitergeht, könnt ihr am Mittwoch um 21.15 Uhr bei RTL sehen.

Interessiert euch der Bachelor? Kennt ihr Paul gar als aktiven Fußballer? Was haltet ihr vom Sendeformat?

Über Hauke 1141 Artikel
Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Google+.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*