Produkttest: Take Off Energy – Boosts Body & Soul

Ab und an darf ich ja ganz tolle Produkte testen. Eigentlich mache ich das immer auf dem Trendblog my-trend.org (wo ihr unbedingt mal reinschauen solltet 😉 ), ab und aber auch direkt hier. 🙂

Dieses Mal durfte ich den Energydrink Take Off Energy probieren. Möglich gemacht hat dies Brandnooz.de.

brandnooz ist ein Portal für neue Lebensmittel und Produkttester und bietet Dir neben Produkttests mit Gratisproben die neusten Nachrichten (nooz) über Deine Lieblingsmarke (brand).

Take Off Energy gibt es in drei Sorten. Classic, Cola Mix und Fruit Mix.

Ob im Job oder in längen Nächten – dieser Frischmacher gibt Dir den ultimativen Turbo-Boost: mit frischem Geschmack und einem fruchtigen Mix aus Koffein und Taurin laufen Deine Motoren zuverlässig auf Hochtouren.

Getestet habe ich bisher nur die Sorten Classic und Fruit Mix. Die Sorte Cola Mix gab es in meinem Umfeld leider nicht zu kaufen. 🙁

Take Off Energy gibt es bereits seit 1998 und enthält – wie sollte es anders sein – Koffein und Taurin. Koffein wirkt anregend, Taurin beschleunigt den Stoffwechsel. Früher wurde Taurin übrigens aus der Galle von Stieren gewonnen. Heutzutage wird es synthetisch hergestellt. 😉

Aufgrund des erhöhten Koffeingehaltes sind Energy Drinks bzw. Shots für Kinder, Jugendliche, Schwangere, Stillende und koffeinempfindliche Personen nicht geeignet.

Außerdem sind alle Take Off Energy-Produkte vollkommen vegan. Sie enthalten also keinerlei tierische Bestandteile. Zu kaufen gibt es die Energydrinks überwiegend an Tankstellen (ARAL), im Getränkefachmarkt oder am Kiosk. Ich habe meine Testprodukte bei ARAL gekauft.

Take Off Energy Classic

Der klassische Energydrink schmeckt fruchtig-prickelnd und ist nicht zu süß. Geschmacklich liegt er ungefähr so wie die meisten Produkte dieser Art. Durch die Zusammensetzung kommt er aber so ziemlich an meinen bisherigen Lieblingsenergydrink heran. Diesen gibt es leider, leider nicht mehr im Handel. [Sitting Bull von Lidl]

Take Off Energy Fruitmix

Lecker! Take Off Energy Fruitmix schmeckt wirklich sehr gut. Fruchtig eben und ebenfalls nicht zu süß. Geschmacklich würde ich auf Waldbeeren tippen. Ein Blick auf die Dose verrät: Himbeeren und andere „rote Früchte“ sind enthalten. Und die schmeckt man.

Im Vergleich liegt bei mir – natürlich absolut nicht objektiv – die Variante Fruitmix vorne. Klassische Energydrinks kennt man eben schon, so dass das Unbekannte hier den Vorzug bekommt. Dennoch: Beide Sorten schmecken gut. Wer die Sorte Colamix findet möge bitte berichten, wie diese schmeckt. 🙂

Habt ihr einen Favoriten in Sachen Energydrink? Kennt ihr Take Off? Und: Kennt ihr Brandnooz?

Über Hauke 1141 Artikel
Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Google+.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*