Stell dir vor es ist WM…

… und keiner geht hin! 🙁

Genau so kommt es mir gerade vor.

Die deutsche Fußballnationalmannschaft spielt nach einer klasse WM und der Niederlage gegen Spanien aktuell im WM-Spiel um den dritten Platz – und es interessiert keinen!

Erfolgsfans hier, Erfolgsfans da. Der deutsche Fußball hat seine Anhänger meist nur in Zeiten des Erfolgs.

Warum das Spiel um Platz 3 gucken? Geht doch um nix mehr….

Doch das tut es! Es geht darum, der Mannschaft, die England und Argentinien atemberaubend aus dem Turnier gekegelt hat, Respekt zu zollen!

Wo sind die Fahnen, Autoanhänger und Co.? Wo sind die Fanschals, Trikots und Co.? Abgehängt, gewaschen, im Schrank. Braucht ja keiner mehr. Weltmeister wird Deutschland ja eh nicht mehr.

Aber geht es darum? Geht es wirklich nur darum, Weltmeister zu werden? Reicht es nicht, sich mit den tollen Spielen, die wir zu sehen bekamen, anzufreunden und damit zufrieden zu sein? Ich denke schon! 🙂

Ob Müller, Klose, Podolski und Schweinsteiger, Lahm, Boateng, Friedrich und Mertesacker – alle haben sich in Südafrika ihren Allerwertesten aufgerissen, haben gekämpft, gefightet und gesiegt. Und zweimal verloren.

Sei’s drum! Wir haben tolle Spiele gesehen, können stolz auf dieses sehr junge (!) deutsche Team sein.

Auch Jogi Löw, Hansi Flick, Bierhoff und Co. haben gute Arbeit geleistet. Es wäre ein Jammer, wenn sie ihre Arbeit nicht fortsetzen würden.

Von daher: 2012 geht es weiter! Werden wir halt Europameister und 2014 erst Weltmeister – in Brasilien!

Und ganz ehrlich: Lassen wir die Deutschland-Flaggen doch hängen. Zeigen wir der Welt, dass wir 65 Jahre nach Ende des 3. Reiches wieder stolz auf unser Land sein können! (Die Regierungskoalition können wir ja außen vor lassen.. ;))

Es geht nicht nur um Fußball. Es geht um Gemeinschaft, um den Spaß, den wir während der WM hatten und haben.

Warum nicht mitnehmen? Mitnehmen und bewahren. Mindestens bis 2012! Seid ihr dabei?

Über Hauke 1133 Artikel
Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Google+.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*