Aufreger der Woche: Heute im Angebot…oder auch nicht!

[Sehr geehrte Netto-Geschäftsführung,

wieso verkaufen Sie Produkte die angeblich im Angebot sind zu teureren Preisen als zu anderen Zeiten, in denen diese Produkte nicht im Angebot sind?

Hochachtungsvoll

Ein verärgerter Kunde]

Was es damit aufsich hat? Lest selbst:

Neben den gratis Zuckerschiffchen gab es bei Netto Marken-Discount in der vergangenen Woche noch weitere tolle Angebote.

Unter anderem im Angebot: Puddis Milchpudding – entweder Vanille mit Schokosoße oder Schoko mit Vanillesoße. 4x 100g für zusammen 0,99 €.

Da haben wir doch direkt mal zugeschlagen. Momentan stehen noch acht Pudding-Becherchen im Kühlschrank.

(Foto: mynetfair.com)

Heute morgen wollte ich bei Netto eigentlich nur etwas Aufschnitt und Saft besorgen, als ich am Kühlregal vorbeikam.

Dort standen sie: die Puddis Pudding-Becherchen.

Nicht mehr im Angebot – aber 4 Cent günstiger! 😐

Da stellt sich mir die Frage: Lockangebot? Arglistige Täuschung?

Letzte Woche im Angebot für 99 Cent, ab jetzt wieder der reguläre Preis von 95 Cent… danke Netto! So macht man sich keine wahren Freunde. 🙁

Letztlich für mich dumm gelaufen. Aber daraus gelernt habe ich.

Wie ist das bei euch? Vergleicht ihr die Angebotspreise mit den regulären Verkaufspreisen? Auch bei Lebensmitteln?

Ich für meinen Teil werde dies in Zukunft machen. Wer weiß, wie das andere Anbieter so handhaben. 😛

Hauke

Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.