Musikempfehlung: Der Polar – Ich bin bei dir

Ich hatte euch den Künstler Der Polar schon einmal vorgestellt. Stand der Sänger damals noch mit Regina Halmich im Boxring besingt er nun seine Liebe zu Cosma Shiva Hagen, der Tochter von Nina Hagen. Auch dieser Track gefällt mir sehr gut, sodass ich euch das Video gerne zeigen möchte. Seit wenigen Tagen ist zudem das Album Herz+Blut im Handel erhältlich.

Die aktuelle Single heißt Ich bin bei dir und geht irgendwie sofort ins Ohr. Obwohl der Track sehr seicht und ruhig ist, kommt die dahinterstehende Message deutlich rüber: bedingungslose Liebe, egal, was andere Menschen sagen, denken oder tun.

Wie bereits erwähnt, spielt Cosma Shiva Hagen im Musikvideo zur Single mit. Stefan Piez, wie Der Polar mit bürgerlichem Namen heißt, besingt darin seine Angebetete, der er bedingungslose Liebe zusichert. Als musikalische Vorbilder gibt der Aachener Udo Lindenberg oder auch Herbert Grönemeyer an. Sein Künstlername soll einerseits die Gegensätze seiner Musik beschreiben, andererseits sieht er diesen aber auch als passenden Begriff dafür, dass seine Musik oftmals auch polarisieren würde.

Mir persönlich gefallen Track und Video ausgesprochen gut, obwohl ich davon ausgehe, dass diese Meinung nicht unbedingt von allen geteilt wird. Aber gut, Geschmäcker sind eben verschieden und irgendwie ist das ja auch ganz in Ordnung so.

Wie gefällt euch der Track? Was haltet ihr vom Interpreten?

Hauke

Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.