Superhelden in Filmen und Videospielen

spielheldenEinmal Superheld sein, wer hat noch nie davon geträumt? Der Traum vom Fliegen, das Bekämpfen von Bösewichten und die Kraft, sich über all das hinwegzusetzen, was man nicht ertragen möchte, spielt mit in diesen Wunsch vieler junger und junggebliebener Leser der berühmten Comics hinein. Einige dieser Superhelden und großen Vorbilder von Generationen an Lesern wurden mit den Jahren auch zu erfolgreichen Kinofilmen und Videospielen gemacht. Mit manchen konnten sich die Fans anfreunden, mit anderen eher weniger. Was zählt, ist doch aber, dass die zeitlosen Geschichten so auch in anderen Formaten festgehalten wurden und deshalb für diejenigen zur Verfügung stehen, die nicht so gerne Comics lesen.

Was den Bereich der Filme angeht, so waren es in den letzten Jahren sicherlich vor allem die Filmadaptionen von Helden wie Batman, Spiderman und Iron Man, die an den Kinokassen das große Geld einfahren konnten. Junge sowie alte Fans strömten in die Kinos und sahen, wie sich die Welt, die sie sonst nur aus den Büchern kannten, vor ihnen entfaltete. Doch wenn inzwischen etwas genauso beliebt ist wie Filme, dann sind es Videospiele, und auch in diesem Bereich dürfen die berühmten Superhelden natürlich nicht fehlen. In den letzten Jahren feierten vor allem die Spiele um Batman große Erfolge, darunter Arkham Asylum und Arkham City. Hier kann der Spieler selbst in den Körper des Dunklen Ritters schlüpfen um so mit zahlreichen Gadgets gegen das Böse und die ärgsten Gegner Batmans zu kämpfen.

Iron Man als Glücksbringer

Wer anstelle von Videospielen lieber dem Glücksspiel nachgeht, muss auf seine Lieblingssuperhelden aber selbstverständlich auch nicht verzichten, zum Beispiel beim Iron Man 3 Slots Spiel auf der Seite des Online Anbieters Titan Casino. Iron Man, der als Superheld der Marvel Comics bekannt wurde, hat weltweit einen Haufen an Fans, deren Anzahl durch die Hollywood Verfilmungen sicherlich noch gestiegen ist. Wer sich bei Titan Casino anmeldet, kann im Spielautomaten Abschnitt mit Iron Man und dem entsprechenden Slot Spiel sein Glück versuchen. Wer weiß, vielleicht springt ja auch ein ordentlicher Gewinn dabei heraus und man wird am Ende so reich wie Tony Stark, der hinter dem gepanzerten Anzug von Iron Man steckt.

Rollenspiele für den individuellen Spielspaß

Sein Glück kann man natürlich aber auch in Videospielen finden, bei denen es nicht um den großen Geldgewinn geht sondern vielmehr um die Ehre des Spielers und um den reinen Spaß, der damit einhergeht. Wenn sich etwas im Bereich der Videospiele, die mit Superhelden zu tun haben, für den Spieler wirklich lohnt, dann sind es Online-Rollenspiele. Die Zahl der Fans ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Hier kann der User sozusagen selbst einen Superhelden darstellen und formen, ganz so wie es ihm gefällt. Die bekanntesten Beispiele, die nun schon seit einigen Jahren Erfolg auf diesem Gebiet haben, sind City of Heroes, das im Jahr 2005 erschien, und DC Universe aus dem Jahr 2011. In beiden Spielen kann sich der Spieler einen Superhelden aussuchen, in dessen Körper er schlüpft. Mit individuellen Superkräften gilt es so, Abenteuer zu bestreiten und Bösewichte zu bekämpfen.

(Grafik: BagoGames)

FFN: Das Gelbe vom Ei 2014 – Die Top 3

FFN LogoJahr für Jahr begeistert “Das Gelbe vom Ei” die Hörer von FFN zur Osterzeit. Auch in diesem Jahr gab es von Ostersamstag bis in den Abend des Ostermontags hinein die Lieblingsmusik der Hörer. 750 Tracks wurden gespielt, darunter viele Songs, die man sonst nie im Radio hört. Das Moderatoren-Duo moderiert 58 Stunden ohne Pause. Und die Top 20 sind das, worauf alle warten. Die Top 3 von Das Gelbe vom Ei 2014 lauten wie folgt:

Platz 3: Ernie & Krümelmonster – Hätt’ ich dich heut’ erwartet

Ernie schafft es mit seinem Ohrwurm jedes Jahr ganz nach vorne in der Hitliste. Auch im Jahr 2014 schafft es sein Lied “Hätt’ ich dich heut’ erwartet” weit nach vorne. Platz3 ist es in diesem Jahr geworden.

Platz 2: Pharell Williams – Happy

Der Dauerbrenner aus den Charts, aus unzähligen Flashmobs, der Ohrwurm von Pharell Williams “Happy”. Bei Das Gelbe vom Ei 2014 wurde der Song auf den zweiten Platz gewählt.

Platz 1: Helene Fischer – Atemlos

Im Jahr 2014 hat das Publikum von FFN den Titel Atemlos von Helene Fischer gewählt. Damit dürfte es erstmals überhaupt ein Schlagersong auf den ersten Platz geschafft haben. Helene Fischer rockt damit das Jahr 2014 zu Ostern.

Und – was war euer Tipp für den ersten Platz bei Das Gelbe vom Ei 2014 bei FFN?

(Grafik: Logo ffn.de)

#PmdD15: Ostersamstag in Fotos

Heute ist es wieder einmal soweit. Der 15. PmdD steht an. Unter dem Titel “Picture my day Day” veröffentlichen Blogger an diesem Tag die Fotos des Tages. Der Alltag wird dokumentiert und in vielen Fällen viel Essbares geknipst. Ausgerichtet wird der aktuelle PmdD von Marc und Dominik. Weitere Infos, Teilnehmer und auch Fotos gibt es auf der Veranstaltungsseite auf Facebook zu sehen.

Nachdem ich in der Vergangenheit eher lose am PmdD teilgenommen habe, ist der Ostersamstag (oder Karsamstag) wunderbar für eine Teilnahme geeignet. Ostereinkauf, tolles Wetter und Osterfeuer – da gibt es viel zu erleben und zu sehen. Und das merkt man auch an den Fotos, die andere Blogger bislang hochgeladen haben.

Meine Fotos vom heutigen Tag findet ihr weiter unten, unregelmäßig ergänzt. Die endgültige Fassung meiner “Tagesfotos” gibt es wohl erst morgen. Je nachdem, wann ich dazu komme, die letzten Fotos hinzuzufügen.

Meine Fotos vom Picture my day Day 15 am 19. April 2014

Das war also mein #PmdD15 am Ostersamstag 2014. Früh aufstehen, einkaufen und dann den Tag an der frischen Luft verbringen. Nebenbei wurden noch Osterzöpfe gebacken und ein wenig für die Osterfeiertage vorbereitet. Insgesamt ein abwechslungsreicher Tag.

Wie wars bei euch?

Tipstra – Der Marktplatz für Strategien bei Sportwetten – www.Tipstra.de

TripstaJetzt teilnehmen! Im Internet finden sich einige Möglichkeiten Geld zu verdienen. Dabei haben Dienste wie Paidmails längst ausgedient und hatten sowieso nur geringe Aussichten auf einen guten Verdienst. Anders sieht es hingegen im Glücksspielmarkt aus. Gerade das Internet hat diesen revolutioniert und viele neue Möglichkeiten geboten. Dabei findet man seit einigen Jahren viele Online-Casinos und Anbieter für Sportwetten vor. Gerade im Bereich des Sportwettens, lässt sich mit genügend Erfahrung und etwas Glück auch einiges an Geld verdienen.Geld mit Sportwetten verdienen. Doch dabei ist es nicht immer nötig viel sportliches Wissen mitzubringen um zu gewinnen. Die Plattform Tipstra wurde Anfang April gegründet und sorgt mit seinem Angebot erstmalig, dass Fachwissen und Nachfrage an Tipps zusammenfinden.

Anbieter und Nutzer von Strategien können sich kostenlos anmelden und gegenseitig voneinander profitieren. Wenn man genügend Fachwissen von gewissen Sportarten hat und dabei jede Menge Zeit für das analysieren investiert, ist es durchaus legitim für die Weitergabe der Wette auch Geld zu verlangen. Tipstra bietet den Anbietern diese Möglichkeit an. Dabei kann man eine hohe Anzahl an Nutzern erreichen und damit noch Geld mit der eigenen Strategie verdienen. Das Portal bietet die Möglichkeit eine eigene Strategie anzulegen, welche dann 30 Tage im Testmodus läuft. Anschließend wird die Strategie von Tipstra freigegeben oder abgelehnt. Nutzer haben somit die Sicherheit, dass tatsächlich auch nur geprüfte und sinnvolle Strategien erhältlich sind.

Die Nutzer haben die Gelegenheit einer dieser Strategien zu buchen. Dabei muss der Kunde nur für gebuchte Wetten bezahlen und geht somit keine langfristigen Verpflichtungen ein. Somit kann das Angebot jederzeit mit einem Klick beendet werden. Anbieter und Nutzer haben dabei eine Statistik-Tool, welche die Wetten auswertet und für jeden eine persönliche Statistik erstellt.In KürzeDas Portal ist für beide eine Gewinnsituation. Die Anbieter bieten eine Strategie an und die Nutzer können davon unterschiedliche Wetten buchen. Die Nutzer bezahlen für diese Wette einen kleinen Betrag. Diese geht aber aufgrund der gewonnen Wette wieder an den Nutzer zurück. Somit hat der Nutzer neben seinem investierten Geld auch einen Gewinn. Die Anbieter und Tipstra teilen sich den Betrag, welcher der Nutzer für die Wette bezahlt hat.

(Grafik: Tripsta Screenshot)

Getauscht: Ciao, Tassimo! Willkommen, Cafissimo Latte!

Cafissimo Fast zwei Jahre lang nutzten wir zuhause die Tassimo von Bosch, die uns leckere Kaffeespezialitäten sowie Kakao zaubern konnte. Seit letzter Woche ist damit aber Schluss! Zwar waren wir mit Tassimo sehr zufrieden, aber pro Heißgetränk einen Kostenfaktor von 50 Cent (plus Wasser, Strom) – das ist schon ordentlich und auf die Menge gerechnet recht teuer. Auch wenn man die Tassimo T-Discs im Angebot kauft bleibt der Preis ziemlich hoch. Aus diesem Grund haben wir uns als Alternative für die Cafissimo Latte von Tchibo entschieden. Diese ist mit einem Kaufpreis von 199,- € zwar deutlich teurer als die Tassimo (kostet im Angebot um die 40 Euro), bietet aber auf die Dauer ein enormes Sparpotential.

Und zudem kann die Maschine direkt Milchschaum zaubern. Jetzt muss nur noch der Kaffee aus der Cafissimo auch schmecken. Nach der Bestellung dauerte es drei, vier Tage, ehe der Kapsel-Vollautomat bei uns eintraf. In dieser Zeit hatten wir noch ausreichend Gelegenheit, die letzten T-Discs von Tassimo zu verbrauchen und die Maschine zu verpacken und einzumotten. Der Cafissimo Latte wurden freundlicherweise direkt 12 Kapsel beigelegt, sodass wir die einzelnen Sorten auch sofort probieren konnten. Gesagt, getan. Nach dem Reinigungsdurchlauf der Maschine gab es den ersten Cappuccino und einen ersten Latte Macciato. Zwischenfazit: Schmeckt! Sehr gut sogar. Und der Milchschaum ist wirklich klasse! Weder zu weich, noch zu fest. Genau richtig. Nach ersten Versuchen hängt das aber auch mit der Milch zusammen.

50 weitere Cafissimo Kapseln gratis

Weiterhin enthielt das Tchibo-Paket einen Gutschein über fünfzig weitere Kapseln. Einlösbar online oder auch in der Filiale vor Ort. Und den Hinweis auf einen weiteren 5-Euro-Gutschein bei einer Registrierung der Maschine. Was will man da mehr? Zudem sind die Cafissimo Kapseln deutlich preiswerter als die Tassimo Discs. 10 Stück kosten hier zwischen 2,49 und 2,99 Euro (pro Getränk also zwischen 25 und 30 Cent, plus Wasser, Milch, Strom). Erhältlich sind diese bei Tchibo im Internet, in den Filialen oder in Supermärkten, die Tchibo-Produkte führen. Inzwischen ist die Cafissimo knapp zwei Wochen bei uns – und täglich im Einsatz. Die fünfzig Gratis-Kapseln gehen langsam zur Neige und es ist Zeit, Nachschub zu besorgen. Und einen Kapsel-Halter, damit die Kapseln nicht mehr lose im Schrank herumkugeln.

Die Cafissimo Latte zaubert Cappuccino.

Neben einfachem Filterkaffee kann die Cafissimo Latte auch Latte Macciato und Cappuccino zaubern, dazu Café Crema oder Café au Lait. Selbstverständlich – und das freut vor allem unseren Sohn – kann die Maschine auch einfach Milch erhitzen und diese mit Milchschaum ins Glas bringen. Zwar ist so direkt kein Kakao möglich (wie bei der Tassimo zum Beispiel), aber wenn man Kakaopulver ins Glas gibt und anschließend heiße Milch mit Milschaum.. ihr wisst, was ich meine. Flexibel, praktisch und wirklich abwechslungsreich – so präsentiert sich die Cafissimo Latte seit ihrem Einzug bei uns. Ich bin begeistert und mutiere seitdem zum echten Kaffee-(Spezialitäten)-Trinker.

Kennt ihr die Cafissimo Latte? Oder ein ähnliches Modell? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Wie genießt ihr euren Kaffee?