[Blogparade] Euer größter Wunsch zu Weihnachten?

Weihnachten. Huch, heute ist ja schon Nikolaus. Hochgerechnet also noch 18 Tage bis zum großen Fest!

Und Geschenke? Mh..ich glaube, ich muss mich da so gaaaanz langsam mal drum kümmern. 😉

Passend zur Vorweihnachtszeit hat der Chriz eine Weihnachts-Blogparade gestartet.

In Zusammenarbeit mit seinem Sponsor Mobiles-Internet123.de gibt es dabei einen nigel-nagel-neuen, grünen iPod shuffle zu gewinnen!

(Grafik: Gerd Altmann / pixelio.de)

Selbstverständlich nehme ich gerne an der Blogparade teil. Chriz hat einige Fragen vorgegeben, die es zu beantworten gilt.

Also los:

1. Was liebst du besonders an Weihnachten?

An Weihnachten mag ich Plätzchenduft, den Weihnachtsmarkt, leckeren Glühwein und auch Kinderpunsch. Die Familie kommt zusammen und natürlich gibt es auch Geschenke. 😉

2. Was hasst du an Weihnachten?

Durch das mehr oder weniger geplante Zusammenkommen der Familie kann es zu Spannungen, Streitereien und Diskussionen kommen. Ich will hoffen, dass es dieses Jahr bei uns harmonisch zugeht und alle sich lieb haben. 🙂

3. Bist du dieses Jahr schon Ski, Snowboard oder Schlitten gefahren?

Nein. Bisher nicht. Da wird es wohl auch nicht zu kommen. Ich wohne in Niedersachsen, Flachland. Ski oder Snowboard ist da eh nicht. Und mich auf einem Schlitten durch die Gegend ziehen lassen? Och nö. 😉

Da ziehe ich demnächst lieber meinen Sohn durch die Gegend.

4. Welches Lied ist dieses Jahr dein Lieblingsweihnachtslied?

Sagen wir so: Gibt es ein neues Weihnachtslied? Für mich beginnt die Weihnachtszeit meistens damit, dass Wonderful Dream von Melanie Thornton im Radio läuft. Auch Last Christmas darf eigentlich nicht fehlen. 😉

5. Besitzt du dieses Jahr einen Adventskalender (welchen?) und öffnest du ihn immer pünktlich?

Ich habe einen Adventskalender von Bob der Baumeister, den mir meine Mutter geschenkt hat. Zudem habe ich bei Real einen AXE-Adventskalender geschenkt bekommen und mir vorher einen bei ALDI gekauft.

Insgesamt also drei Stück, die ich meistens irgendwann am jeweiligen Tag öffne.

6. Hast du schon Plätzchen gebacken oder überlasst du es lieber der Verwandtschaft?

Wir haben bereits Schokomakronen gebacken, die ich momentan fleißig auffuttere. Ansonsten backen wir wahrscheinlich noch so einige Plätzchen vor dem großen Fest. 🙂

7. Wie groß ist dein Weihnachtsbaum und hast du ein Bild?

Beides nicht. Weder Bild noch Baum. Da wir die Feiertage bei unseren Familien in der Heimat verbringen, stellen wir keinen Baum auf. Aber spätestens in 2, 3 Jahren, wenn mein Sohn etwas älter ist, werden wir wohl einen Baum aufstellen. Immerhin haben wir die Baumschule mit Weihnachtsbaumverkauf direkt hinterm Haus. 😉

8. Hast du schon alle Weihnachtsgeschenke oder machst du es auf den letzten Drücker?

50:50 – einige habe ich bereits, andere fehlen noch und wollen noch bestellt werden. Auf den letzten Drücker mache ich es nicht, also sollte ich nächste Woche mal loslegen. 🙂

9. Trinkst du lieber Glühwein oder doch nur alkoholfreien Punsch?

Beides trinke ich gerne. Auf dem Weihnachtsmarkt einen leckeren Glühwein oder eine Feuerzangenbowle, zuhause auf dem Sofa lieber einen Kinderpunsch.

10. Was ist dein größter Wunsch zu Weihnachten? Materiell gesehen, aber natürlich auch nicht-materiell!

Harmonie. Keinen Streit in der Familie. – Es wäre vemessen, hier jetzt vom Weltfrieden zu träumen.

Ansonsten wünsche ich mir ein, zwei Bücher, ein Hörbuch, einen Tee-Samowar und eine Thermoskanne. Aber trotzdem freue ich mich auch, wenn ich FIFA 11 für die Wii bekommen würde. 😉

(Foto: siepmannH / pixelio.de)

So sieht das also aus bei mir – bei mir und Weihnachten! 🙂

Wenn ihr auch an der Blogparade teilnehmen wollt, habt ihr noch bis zum 24. Dezember Zeit. 😉

Viel Spaß!

Über Hauke 1141 Artikel
Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Google+.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*