Das Blogcafé | Monatsaktion Februar: Worauf kannst du verzichten?

GermanLopezR / Pixabay

Die Facebook-Gruppe Das Blogcafé ist derzeit eher klein, vielleicht unbedeutend und bekommt nicht viel Aufmerksamkeit. Um das zu ändern habe ich mir etwas überlegt: jeden Monat möchte ich eine kleine Aktion starten, die jeweils ein Thema behandelt. Jeder, der Mitglied der Facebook Gruppe ist, darf dazu einen Blogartikel schreiben – alle werden am Ende von mir ausgewertet und zusammengefasst. Im heute beginnenden Februar dreht sich alles um den Verzicht.

Die Frage dabei lautet: Worauf kannst du verzichten? Dabei kann diese Frage ganz individuell beantwortet werden. Möglicherweise kannst du auf den Kaffee von der Tankstelle auf dem Weg zur Arbeit verzichten und stattdessen einen Kaffee zuhause selber zubereiten und mitnehmen. Das spart nicht nur Geld, sondern fördert vielleicht auch den Genuss an sich – immerhin gilt der Kaffee von der Tanke nicht gerade als Highlight.

eismannhans / Pixabay

Eine andere Idee wäre es, zum Beispiel auf Notifications auf dem Smartphone-Display zu verzichten. So nutzt du dein Smartphone möglicherweise bewusster und schaust nicht mehr alle fünf Minuten aufs Display. Das kann deine Produktivität fördern und dabei helfen, mehr Zeit für andere Dinge zu finden.

Vielleicht kannst du aber auch auf zu viel Stress verzichten und „Fünf mal gerade sein“ lassen. Heißt: nach Feierabend nicht mehr das ganze Zuhause putzen und sich direkt aufs Sofa schmeißen. Denn mal ehrlich: staubsaugen kannst du auch morgen noch, oder?


Du siehst, rund um den Verzicht gibt es einige Möglichkeiten und ganz viele Sichtweisen. Sicherlich fällt dir auch noch etwas anderes ein, auf das du bewusst und aktiv verzichten kannst und möchtest. Sei es eine Auswahl an Kleidung oder zig Outfits, das Rauchen oder der Konsum von alkoholischen Getränken.

An der Februar-Aktion kannst du ganz einfach teilnehmen und dich somit aktiv einbringen. Werde Mitglied in der Facebook Gruppe Das Blogcafé und schreibe auf deinem Blog einen Artikel zum oben genanten Thema. Diesen teilst du dann in der Gruppe und stellst ihn den anderen Nutzern zur Diskussion vor.

Am Ende des Monats werte ich alle Beiträge aus und fasse sie hier im Blog zusammen. Auf diese Weise gibts für dich auch noch einen Backlink.

Über Hauke 1126 Artikel
Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Google+.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*