Seifenschaumtraum

Es ist Abend; ich gehe ins Bett,
und denke mir dabei, ganz nett,
vielleicht ist’s nicht alles Seifenschaum
und er bleibt bestehen, mein Traum.
Ich schlaf‘ ein und fang‘ zu träumen an,
wusst‘ bisher nicht, was man dabei erleben kann:

Auf einmal ist Morgen und es scheint die Sonne,
und ich will zur Schule gehen, voller Wonne.
Echt bescheuert, denk ich mir, das kann doch nicht sein,
und ess‘ zum Frühstück ein Hühnerbein.
Danach, da geh‘ ich aus dem Haus,
und seh‘ ’ne Ziege; sie lacht mich aus.
Verzweifelt lauf‘ ich durch die Straßen,
hab doch nix getrunken, wenn doch, nur in Maßen.

Doch plötzlich bleib ich steh’n,
ich kann jetzt so nicht weitergeh’n!
Abrupt, so drehe ich mich um,
denke nach: Ich bin doch nicht dumm!?

Da seh‘ ich hinter mir am Fenster,
dort steh’n echt drei Gespenster.
Sie tun, als wär’n sie groß und cool,
doch steh’n sie auf ’nem Küchenstuhl.
Den Raum weiter, da seh‘ ich noch zwei Geister,
ich halt sie für irre; beschmieren sie sich doch mit Kleberkleister.
Doch dieser Kleber-Kleister-Mix,
macht nicht unsichtbar; bewirkt halt nix.

Dreh‘ mich wieder um und seh den Kanal,
darin schwimmt ein 13 Meter langer Aal.
Dahinter surft ’ne Riesenmuschel,
und hat auf dem Kopf ’nen rosa Puschel.
Ich kann jetzt nicht mehr ganz klar denken,
hab‘ nicht die Gabe, meinen Traum zu lenken.

Ich wache auf und will mir die Decke über die Augen zieh’n,
da seh‘ ich ihn vor meinem Bett, den Pinguin.
Also frag ich ihn: Was machst du denn hier?;
und er behauptet, er stehe schon seit Stunden hier.
Wissen möcht‘ ich, was er hier will,
doch er, er bleibt jetzt einfach still.
Er schläft, denk ich, und berühr‘ ihn sacht,
wobei die Decke über mir zusammenkracht.

Ich schrecke hoch und merk zum Glück,
ich bin im Bett, und nicht verrückt.
Da hat’s sich nun mit Seifenschaum,
vorbei ist er, doch, ich geb’s zu, der komische Traum.

Über Hauke 1141 Artikel
Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Google+.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*