[Blogparade] A, B, C… – und wie ich dazu steh!

Über die Schmökerkatze bin ich auf ein tolles Gewinnspiel gestoßen. In der Sternchenwelt findet nämlich gerade eine Blogparade statt. 🙂

Ziel dieser Blogparade ist es, das Alphabet mit 26 Buchstaben zu füllen.

Zu jedem Buchstaben des Alphabets schreibt ihr ein Wort, das für euch wichtig ist oder euch betrifft oder mit euch und eurer “Welt” in Zusammenhang steht. Ob ihr das Genannte mögt oder nicht schreibt ihr mit einem kurzen Satz da hinter. Also nicht irgendwelche belanglosen Wörter aufschreiben, sondern welche die mit euch zu tun haben.

Also…so schwierig scheint das gar nicht zu sein. 😉

A – Auto. Morgen bekommen wir vermutlich unseren Astra. Endlich!

B – Baby. Unser Baby ist bald keines mehr. Aber noch sinds ein paar Monate. 😉

C – Carina. Meine Süße. Ohne weiteren Kommentar.

D – Dortmund. Deutscher Meister 2011. 🙂

E – Emden. Meine Heimatstadt. Auch ohne Hafen.

F – Fische. Schwimmen in meinem Aquarium.

G – Garnelen. Tummeln sich ebenfalls im Aquarium. 😉

H – Handball. Jahrelang gespielt. Immernoch sehr interessant.

I – Inseln. Faszienieren mich. Schon immer.

J – Jeans. Von Levis. Direkt aus den USA.

K – Kinder. Möcht ich schon noch haben. Zusätzlich.

L – Lotta. Unsere Hündin. Ohne Kommentar.

M M.

N – Nordsee. Herrlich!

O – Oldenburg. Mein aktueller Lebensmittelpunkt.

P – Paris. Schöne Stadt, tolle Atmosphäre.

Q – Quad. Interessantes Fahrzeug mit vielen Reizen.

R – Rom. Ewige Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten.

S – Sommer. Im Sommer bin ich geboren… 😉

T – Träume. Sollte jeder haben.

U – Unternehmen. Eines gründen gehört zu meinen Plänen.

V – Volkswagen. Mein erstes Auto war ein VW.

W – Wasser. Finde ich auch ganz toll! 🙂

X – Xylophon. Habe ich nie gespielt. Zum Glück!

Y – Yes, we can! – Ohne Kommentar!

Z – Zukunft. Auch ohne Kommentar.

Waaah…fertig! 😀

Wer mitmachen möchte: Klick! (bis zum 23.3. möglich)

Über Hauke 1176 Artikel
Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Google+.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*