Einzigartige Fotogeschenke von CEWE zum Valentinstag

CEWE ValentinstagIn elf Tagen ist es schon wieder soweit: die Blumenhändler haben Hochkonjunktur, die Pralinenproduktion verdreifacht sich und überall sieht man verliebte Blicke und Menschen, die sich gegenseitig ein Geschenk machen. Einfach nur so – natürlich nicht. Es ist Valentinstag. Der Tag, an dem man – dem Konsum sei dank – Geschenke für seine Liebsten macht und so die eigene Zuneigung ausdrücken möchte. Zwar kann und sollte man das auch an allen anderen Tagen machen – aber der 14. Februar als Valentinstag hat sich eben durchgesetzt.

Auch wenn ich eigentlich kein Freund des Valentinstages bin und außer ein paar selbstgepflückten Blumen vermutlich noch nie etwas zu diesem Tag verschenkt habe. habe ich dieses Jahr mal anders gedacht. Bei CEWE – übrigens ein Unternehmen aus Oldenburg – gibt es nämlich wunderbare und wirklich tolle Fotogeschenke. Neben einfachen Bildabzügen reicht das hin bis zu Leinwänden oder bedruckten Tassen. Bestellen kann man die CEWE Fotoprodukte ganz bequem bei verschiedenen Partnern – ich habe mich der Einfachheit wegen für fotoparadies.de vom Drogeriemarkt dm entschieden. Der wichtigste Vorteil: ich spare die Versandkosten und kann die Bestellung in der nächsten dm-Filiale abholen. Und dort auch direkt bezahlen.

Foto-Geschenke zum Valentinstag

Das Gestalten und der Bestellvorgang mit dem CEWE-System auf fotoparadies.de ist mehr als einfach. Eigene Fotos hochladen, bearbeiten und anordnen – und das gewählte Produkt in den Warenkorb legen. In meinem Fall dauerte die Bearbeitung nur wenige Tage, ehe ich die Abholankündigung erhielt. Zur Abholung muss dann – zur Identifizierung – der Personalausweis vorgelegt werden. Sicher ist sicher.

Auch die Qualität der CEWE Produkte konnte mich überzeugen. Wenngleich ich das fertige Foto-Geschenk hier (noch) nicht zeigen kann. Der Feind könnte immerhin mitlesen. Die Verarbeitung, die Bild-Qualität sowie die Auflösung sind aber exakt so, wie ich mir das vorgestellt hatte. Und wenn ich damit dann auch noch ein Unternehmen aus meiner alten Heimat unterstützen kann, dann mache ich das direkt noch lieber als die Produkte irgendwo für noch weniger Geld zu beziehen, wo dann am Ende die Qualität nicht zu 100 % stimmt.

Was verschenkt ihr zum Valentinstag? Oder ist das für euch ein Tag wie jeder andere? Verweigert ihr diesen konsum-geprägten Tag sogar?

Hauke

Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.