ESC 2012: Engelbert Humperdinck – Love will set you free

Seit einigen Tagen stehen die diesjährigen Teilnehmer des Eurovision Song Contests fest. Während für Deutschland der 23 Jahre alte Roman Lob in Baku ins Rennen geht, setzt man im Vereinten Königreich auf reichlich Erfahrung. So schickt England im Jahr 2012 den 76-jährigen Engelbert Humperdinck nach Aserbaidschan. Engelbert wird am 26. Mai die Ballade Love will set you free vortragen.

(Foto: engelbert.com)

Nicht nur Humperdinck selbst, auch zahlreiche Briten sind vom Sieg des Inselvolks beim diesjährigen ESC überzeugt. Einen britischen Sieg gab es zuletzt im Jahr 1997 – damals konnte die Erfolgsband aus den 80er Jahren Katharina and the Waves mit Love Shine a Light mit Punkten aus allen Ländern deutlich gewinnen.

Humperdincks Song Love will set you free ist eine gefühlvolle, ruhige Ballade, die durchaus Potential hat, die ESC-Teilnehmerländer zu überzeugen. Engelbert Hunperdinck hat trotz seines hohen Alters eine tolle Stimme, der Song passt meiner Meinung nach gut zu ihm und das Gesamtpaket stimmt. Dennoch bleibt natürlich abzuwarten, was für Vorstellungen die Zuschauer und Jurys in diesem Jahr haben – in den vergangenen Jahren war dies sehr sprunghaft und es ließ sich kein wirklicher Trend ausmachen.

In den kommenden Wochen werde ich euch noch einige weitere Teilnehmer mit – meiner Meinung nach – guten Siegchancen vorstellen. Bis dahin interessiert mich folgendes:

Wie gefällt euch Engelbert Humperdinck mit Love will set you free? Passt der Track zum ESC?

Hauke

Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.