Gutscheinbuch 2013: Schlemmerreise in ganz Deutschland

Das Jahr 2013 ist inzwischen schon sechs Tage alt. Da war schon genügend Zeit zum Einkaufen, Shoppen und Schlemmen. In und um Oldenburg geht dies ganz gut – zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Cafés laden zu einem Besuch ein und machen es einem wirklich leicht, sein Geld dort zu lassen. Da ich persönlich ein echter Sparfuchs bin habe ich mir auch in diesem Jahr das Gutscheinbuch Oldenburg besorgt. Auch wenn die Ausgabe des letzten Jahres noch bis Ende Januar gültig ist, habe ich das neue Gutscheinbuch bereits in Verwendung.

Im Vergleich zum Vorjahr sind viele neue Gutscheine enthalten und das Angebot ist deutlich vielfältiger geworden.

Gutscheinbuch OldenburgZahlreiche neue Gutscheine, die für jeden Geschmack etwas bieten, sind neben bewährten Klassikern im Buch zu finden. So ist sowohl für Singles als auch für Paare einiges dabei, ebenso für Familien mit kleinen und größeren Kindern. Vom Restaurant und Café reicht das Angebot hin zu Tierparks, Spielscheunen und vielem mehr.

Vor dem Kauf (das Gutscheinbuch Oldenburg kostet 19,95 €) kann man sich einen Eindruck direkt auf der Homepage verschaffen, wo man ein virtuelles Musterbuch durchblättern kann. Das hilft wirklich bei der Entscheidung und man kann sich alle Gutscheine schon einmal ansehen. Neben Oldenburg/Ammerland ist das Gutscheinbuch für das Jahr 2013 in vielen weiteren Städten der Republik erhältlich und bietet so perfektes Gutschein-Erleben für ganz Deutschland.

Nutzt ihr dieses oder andere Gutscheinbücher? Was meint ihr: lohnt sich die Ausgabe, wenn man die Angebote mal hochrechnet?

Hauke

Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.