Musik: Frida Amundsen – Closer

Frida Amundsen ist 19 Jahre alt. Dennoch hat die junge Norwegerin schon einiges erreicht. Ihre Single Closer war 2011 der meistgespielte Song bei norwegischen Radiostationen. In Deutschland ist die hübsche Sängerin bisher relativ unbekannt. Wie auch Michael bin ich der Meinung, dass man das ändern sollte. Denn nicht nur Closer kann überzeugen.

Genauso wie ihr Cover von Nothing Compares To You von Sinnead O’Connor ist auch ihre neueste Single You Are Not Alone durchaus etwas für die Ohren.

Wenn ich könnte – Gema sei Dank – würde ich euch nun natürlich das offizielle Video zu Closer hier zeigen. Doch das geht eben nicht. Ihre Live-Version direkt aus dem Studio ist allerdings auch wirklich klasse.

Ich bin gespannt, was man von Frida Amundsen vorallem in Deutschland noch hören wird. Closer ist meiner Meinung nach ein wirklich leicht zugänglicher Track, der Fröhlichkeit versprüht. Ideal für den Frühling. Da wird einem gleich ein wenig wärmer. Frida Amundsen hat irgendwie etwas – ich weiß nicht – unschuldiges. Ihre Stimme versprüht Lebensfreude und so macht das Zuhören wirklich Spaß.

Auch bei Facebook gibt es Frida Amundsen – zusätzlich könnt ihr da auch noch weitere Songs von ihr hören. Dort hat sie bisher nur 3.331 Fans. In näherer Zukunft dürften diese Zahlen aber durchaus steigen. Und bis es soweit ist, könnt ihr die junge Sängerin gerne unterstützen. Ihren Song Closer gibt es hier zum Download.

Wie gefällt euch die Musik von Frida Amundsen? Hattet ihr schon von ihr gehört?

Hauke

Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.