14. Januar 2022

Travel Restrictions for Kroatia

Urlaub in Kroatien: Das sind die Einreisebestimmungen

Kroatien ist eines der beliebtesten Reiseziele. Mit seiner langen Küste warten nicht nur traumhafte Strände auf die Urlauber, auch im Inland gibt es viel wunderschöne Natur zu entdecken. Außerdem ist es dort möglich, noch recht preiswert Urlaub zu machen und trotzdem echtes Mittelmeer Flair zu erleben.

Leider ist auch 2022 Reisen weiterhin durch die Corona-Pandemie bestimmt und es gibt bei der Planung vom Urlaub mittlerweile mehr zu beachten als je zuvor. Was Sie wissen müssen und worauf Sie achten sollten, erfahren Sie hier.

Die Einreisebestimmungen

Wer derzeit nach Kroatien einreisen möchte, muss einige Vorkehrungen machen, denn nur unter folgenden Bedingungen wird die Einreise gewährt:

  • Vorzeigen eines negativen Antigen-Tests: Bringen Sie einen negativen Antigen-Test mit, sollten Sie darauf achten, dass es sich um einen von der Europäischen Kommission anerkannten PCR-Test handelt. Handelt es sich nicht um einen Test aus Kroatien, müssen der Hersteller/Handelsname des Tests erkennbar sein. Der Test darf nicht älter als 48 Stunden sein.
  • Vorzeigen eines negativen PCR-Tests: Der Test darf nicht älter als 72 Stunden sein.
  • Zweimal geimpft: Dazu werden zwei Dosen folgender Impfstoffe anerkannt, Pfizer, Moderna, AstaZeneca, Gamaleya, Sinopharm und Covishield, Covaxin, CoronaVac. Die zweite Dosis darf nicht mehr als 365 Tage zurückliegen.
  • Einmal geimpft: Entweder 14 Tage nach einer Impfung mit Johnson&Johnson, ODER vom 22. bis 42. Tag nach der ersten Impfung mit Pfizer, Moderna, Gamaleya ODER vom 22. bis 84. Tag nach der ersten Impfung mit AstraZeneca
  • Von Corona genesen und geimpft: Die Impfung muss spätestens acht Monate nach Genesung erfolgt sein und darf nicht länger als zwölf Monate zurück liegen.
  • Von Corona genesen: Mit Nachweis eines PCR oder Antigen-Schnelltest, der mindestens elf Tage zurück liegt aber nicht älter ist als 365 Tage, oder ein entsprechendes ärztliches Zertifikat.
  • Selbstisolation: Die Selbstisolation muss mindestens zehn Tage eingehalten werden. Durch einen in der Zeit durchgeführten PCR oder Antigen-Schnelltest, kann die Selbstisolation beendet werden, sobald ein negatives Ergebnis vorliegt.
  • EU-Covid Zertifikat: Besitzer eines EU-Covid Zertifikat können ohne weiteren Nachweis einreisen.

Ausnahmen

Es gibt auch einige Ausnahmen für diese Regelung. Ohne einen Nachweis reisen können zum Beispiel:

  • Transitreisende, die das Land innerhalb von zwölf Stunden wieder verlassen.
  • Patienten, die aus dringenden gesundheitlichen Gründen reisen.
  • Menschen, die aus dringenden geschäftlichen oder familiären Gründen reisen.
  • Schüler, Studenten und Praktikanten

Eine komplette Liste finden Sie hier auf der Webseite des Ministeriums für Innenpolitik.

Einreiseankündigung

Neben einem der genannten Zertifikate, müssen Sie an der Grenze zudem eine Einreiseankündigung ausfüllen. Mit diesem Formular werden Ihre Kontakt- und Aufenthaltsdaten erfasst. Sie können das Formular auch Online finden und bereits vor der Einreise ausfüllen, um so etwas Zeit zu sparen. Nehmen Sie dann einen Ausdruck sowie den beim Ausfüllen erhaltenen Code mit und zeigen Sie an der Grenze vor.

Nicht vergessen: den Urlaub genießen!

Auch wenn die Einreise mit Sicherheit etwas schwieriger ist als sonst, sobald Sie in Kroatien sind, können Sie dann endlich Ihren Urlaub genießen und die Seele baumeln lassen. Dafür bietet Kroatien eine Vielzahl an Unterkünften, egal ob Campingplatz, Villa, Ferienwohnung oder klassisch im Hotel für jeden Geschmack findet sich das Richtige.

Hauke

Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Instagram.

Alle Beiträge ansehen von Hauke →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.