Warum sind „Die Zipfelbuben“ nicht im Dschungelcamp?

Seit gut vierzig Minuten läuft auf RTL gerade die zweite Sendung von „Ich bin ein Star.. holt mich hier raus!„.

Falls ihr euch nun auf interessante Zusammenfassungen und dergleichen freut – könnt ihr vergessen! 😛

Diesen Job übernehmen nämlich die Jungs von läster.TV zuständig (Bericht zur 1. Sendung). 🙂

Ich stelle mir an dieser Stelle vielmehr die Frage, ob es für unsere Ohren nicht sinnvoller und humaner wäre, wenn Rainer Langhans, Gitta Saxx und Co. zuhause in Deutschland geblieben wären. Stattdessen hätte man besser die aufstrebende Band Die Zipfelbuben nach Australien schicken können. Als Fluthelfer beispielsweise. 8)

(Bild: RTL.de)

Denn mal im Ernst. Bereits in der vergangenen Staffel hüpften die Sangesknaben zu ihrem Hit Hier im Dschungel quer durch den Urwald – wobei dies meiner Meinung nach nicht sonderlich schön war. Oder?

Aber reicht das nicht? Nein!

In diesem Jahr präsentieren die Jungs pünktlich zum Start des Dschungelcamps ihre neue Single Jetzt Wird Es Heiss. Scheinbar wurde die Single auch dieses Mal mit den Dschungelstars aufgenommen, sodass neben den Zipfelmützen.. äh, Zipfebuben wohl auch bald Sarah Knappig und Katy Karrenbauer die Dschungel-Hymmne trällern werden.

Den Hit Jetzt wird es heiss könnt ihr euch – bei Bedarf – hier anhören:

Schaut ihr das Dschungelcamp? Wie findet ihr die Begleitmusik?

Hauke

Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.