23. Februar 2024
palm trees near body of water during daytime

Allein im Luxus-Resort: TikTok-Video geht viral

Das muss man sich mal vorstellen: Man bucht einen Urlaub in einem Luxus-Resort in Los Cabos in Mexiko, kommt an und will entspannen und es sich gut gehen lassen – und stellt dann fest, dann man ganz alleine ist. Passiert ist das einem Paar aus den USA tatsächlich, so unfassbar das auch erscheint.

Es sollte der letzte Urlaub zu zweit werden, ehe das Paar ein Baby bekommt. Dass der Urlaub am Ende aber so zu zweit stattfindet, wie es nur maximal möglich sein kann, ahnte das Paar nicht. Denn: Bis auf das Personal war das Hotel ansonsten vollkommen leer. Keine anderen Gäste waren vor Ort, für die beiden gab es somit Privatstrand, Pool, Restaurant und Co. zur alleinigen Nutzung.

Auch Spielplätze und andere Bereiche des Hotels waren vollständig leer. Nur zwei andere Paare konnte das Pärchen während des Urlaubs entdecken: Einmal beim Frühstück, einmal beim Abendessen.

@freedom_hustler

Replying to @𝐋𝐢𝐥 𝐍𝐢𝐤𝐤𝐢 FULL SERIES IN ORDER ALONE ON RESORT #freedom #babymoon #ivf #neveralone #resort #abandoned

♬ original sound – FREEDOM HUSTLER

Video geht viral

Bei TikTok berichtete das Paar von dieser skurrilen Situation. Inzwischen wurde das Video mehr als 6,6 Millionen Mal aufgerufen. Dazu kommt: Obwohl keine anderen Gäste da sind, gibt es viel Personal  – und alle Einrichtungen laufen komplett. Da stellt sich der Gast durchaus auch die berechtigte Frage, wer dafür die Kosten trägt und wie sich das Resort in Los Cabos finanzieren kann.

„Das Velas Resort ist immer 100 Prozent geöffnet, unabhängig von der Anzahl Gäste“, erklärt Melissa Wiesenbaker, Mediensprecherin des Hotels der New York Post und weiter: „Bei uns kommen drei Angestellte auf einen Gast, das ist bei vielen Hotels sonst genau umgekehrt.“

Zum Abschied am Ende des Urlaubs stand dann sogar das gesamte Personal Spalier für das Paar und auch eine Band hat gespielt.

Hauke

Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Instagram.

Alle Beiträge ansehen von Hauke →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert