23. Februar 2024
black laptop computer beside controller on brown wooden surface

Anstoß 3: Warum ein mehr als 20 Jahre alter Fußballmanager so beliebt ist

Das Spiel ist knapp 23 Jahre alt, begeistert aber nach wie vor viele Fußballfans: Anstoß 3. Doch warum ist das von Ascaron entwickelte Managerspiel noch immer so gefragt? Eine Spurensuche.

Mehr als 11.000 Mitglieder tummeln sich in einer Facebook-Gruppe zur Fußballmanager-Serie Anstoß. Viele davon diskutieren – mehr als 20 Jahre nach dem Release – über Anstoß 3, teilweise auch über andere Versionen des Spiels. Anstoß 3 kam im Jahr 2001 auf den Markt und hat bis heute zahlreiche Fans. Viele der aktuellen Zocker kaufen sich eigens dafür ältere Laptops oder unternehmen den Versuch, das Spiel durch Emulatoren auf neueren Geräten zum Laufen zu bringen. Das zeigt: Die Begeisterung ist ungebrochen. Doch auch neue Spieler, die zuvor mit Anstoß nichts am Hut hatten, werden auf das Retro-Game aufmerksam – und kaufen sich zum Teil eigens ältere Computer oder Laptops, auf denen das Kultspiel zum Laufen gebracht werden soll. Immer wieder gibt es zudem auch Anfragen, ob man Anstoß 3 auf Apple-Geräte, Tablets und Co. spielen kann.

Das liegt nicht nur daran, dass es Anstoß 3 seit dem Jahr 2021 über die Gamingplattform GOG zu kaufen gibt, auch sind nach wie vor viele Original-CDs mit dem Game im Umlauf. Und unter den aktuellen Spielern sind vornehmlich solche, die das Spiel noch aus ihrer Kindheit oder Jugend kennen – und heute an frühere Erfolgserlebnisse beim Managen des eigenen Lieblingsclubs anknüpfen wollen.

Noch immer gibt es aktuelle Datensätze

Und noch ein Aspekt macht deutlich, wie beliebt Anstoß 3 auch heute noch ist. Jede Saison gibt es neue Datensätze mit den Originalnamen der Clubs und Spieler, aus Deutschland und dem internationalen Bereich. Das heißt konkret: Auch mehr als 20 Jahre nach dem Release kann man bei Anstoß 3 beispielsweise mit dem FC Bayern München auf Titeljagd gehen – und dabei auf aktuelle Spieler mit Musiala, Neuer oder Kane setzen. Das ist echte Retro-Liebe!

Hauke

Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Instagram.

Alle Beiträge ansehen von Hauke →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert