[Fotos] Der up! ist da! – Volkswagen präsentiert den neuen Cityflitzer

Bereits vor einiger Zeit – nämlich im Sommer – hatte Volkswagen den neuen up! angekündigt. Auch Lucas hatte damals darüber berichtet und ich war seit diesem Moment und dem netten Trailer irgendwie fasziniert vom up! und natürlich sehr gespannt, was sich hinter dem neuen Fabrikat verbirgt. Heute war es endlich soweit. Volkswagen hat den up! ganz offiziell der breiten Öffentlichkeit präsentiert. Und so habe ich mich vorhin auch aufgemacht ins örtliche Autohaus um dem neuen up! einmal ganz direkt in die Augen zu schauen.

Irgendwie klein, aber gleichzeitig auch ganz groß – so hat sich der up! mir heute präsentiert. Vorne im Fußraum vor dem Fahrersitz bietet der kleine Flitzer ordentlich Platz und die Öffnungsweite der Fahrertür ist riesig. Auch der Beifahrer hat keine Probleme, die Beine auszustrecken. Nur ein wenig anders verhält es sich auf der Rückbank. Dort ist nicht ganz soviel Platz vorhanden, aber Sitzen kann man dort dennoch sehr bequem. Der up! kommt für mich dennoch nicht in Frage. Zumindest aktuell nicht. Denn der Kofferraum ist nicht Kinderwagentauglich – Einkäufe und Getränkekisten dürften zwar ihren Platz finden, aber wer Kinder hat, wird den up! wohl allerhöchstens als Zweitwagen nutzen wollen.

Preislich kann der up! allerdings überzeugen. Ab 10.000 Euro ist der neue Volkswagen erhältlich. Entsprechende Sonderausstattung erfordert natürlich zusätzliche Zahlungen. Allerdings ist man mit rund 13.000 Euro locker dabei und bekommt auch bei der Innenausstattung schon einiges geboten.

Der up! ist auf jeden Fall ein schickes, tolles Auto. Gerade in der Stadt findet man damit sicher immer eine passende Parklücke und dürfte auch sonst gut durch den Verkehr kommen. Eigentlich bin ich ja wirklich begeistert – wenn da eben der relativ kleine Kofferraum nicht wäre. Zumindest für meine Bedürfnisse und Verhältnisse. Ansonsten würde ich wohl nicht lange zögern.

Abschließend habe ich noch ein paar Fotos vom neuen up! für euch:

Wie gefällt euch der up! von Volkswagen? Ist das ein Auto für euch?

Über Hauke 1167 Artikel
Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Google+.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*