Fußball: Mario Götze beim BVB wieder ein Thema?

Fußball
Kehrt Götze zum BVB zurück?

Ilkay Gündogan verlässt den BVB im Sommer ganz sicher. Das hat Michael Zorc inzwischen bestätigt. Jetzt kommt ein neues Gerücht ins Rollen, nach dem der einst zum FC Bayern gewechselte Mario Götze zur Borussia zurückkehren könnte. Die Rede ist von einer Art Tauschgeschäft – Gündogan zum FC Bayern, Götze zurück zu Borussia Dortmund. Götze wäre damit nach Sahin und Kagawa der dritte Spieler, der sein Glück in der Ferne suchte, am Ende aber wieder in Dortmund landet.

Im Internet wird seit gestern Abend heftig spekuliert, inzwischen berichten auch die BILD und transfermarkt.de. Der Wahrheitsgehalt dieser Gerüchte und Spekulationen ist jedoch eher gering und Michael Zorc selber sagte zu Sky, dass er sich diesen Doppel-Wechsel „nicht vorstellen“ kann.

Mir geht es da ähnlich. Ich kann mir zwar – leider Gottes – durchaus vorstellen, dass es Gündogan nach München zieht, dass Mario Götze aber zum BVB zurückkehrt – das ist nicht unbedingt zu erwarten. Immerhin war der Wechsel damals sehr aufwühlend und vor allem viele Fans der Borussia würden eine Rückkehr in diesem Fall wohl nicht gutheißen. Sportlich würde Götze der Borussia sicherlich nützen, aber inwieweit das am Ende wirklich so kommt? Ich weiß nicht so recht.

Wie seht ihr das? Wäre ein solcher Doppel-Wechsel eine Option? Wer würde davon profitieren? Passt Götze überhaupt noch nach Dortmund?

Über Hauke 1167 Artikel
Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Google+.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*