Infografik: Mit AY YILDIZ immer mobil

Infografik Life Time AY YILDIZ-1 Wie schon mehrfach erwähnt, ist mein iPhone mein ständiger Begleiter. Wenn sich dies in den letzten Monaten auch ein wenig verändert hat (ja, ich lasse mein iPhone tatsächlich mal zuhause oder stelle es auf stumm), so nutze ich es doch sehr exzessiv und jeden Tag. Im Endeffekt dürfte es wohl jedem Smartphone-Nutzer so gehen. Zumindest dann, wenn denn der Empfang stimmt. Seitdem wir auf dem Land leben ist zwar mein Empfang nicht eingeschränkt, bei anderen Anbietern ist das hier aber durchaus der Fall. Ich brauche allerdings einen zuverlässigen Empfang. Alleine schon, um beruflich erreichbar zu sein und zu bleiben.

Die Infografik von AY YILDIZ fand ich auch aus diesem Grund recht passend. Immerhin zeigt sie auf, in welchen Lebenssituationen der Anbieter für seine Kunden da ist. Im Endeffekt begleitet uns das Smartphone (und damit auch der Anbieter) doch in jeder Lebenslage – und das dauerhaft. Obwohl AY YILDIZ im Jahr 2005 als erster Mobilfunkanbieter vornehmlich auf die türkische Bevölkerung in Deutschland ausgerichtet war, ist der Anbieter heute durchaus angesehen und bietet im E-Plus Netz optimalen Service und guten Empfang.

Tarife, nicht nur für Türkischstämmige

Auch wenn die Tarife mit einer Flatrate ins türkische Festnetz locken und ich diese eigentlich gar nicht brauche – attraktiv finde ich die Angebote dennoch. Insbesondere der Ay Allnet Plus Tarif klingt interessant. Eine Flatrate ins türkische und deutsche Festnetz, eine Flatrate in alle deutschen Handynetze, dazu eine Internet-Flat mit einem Surfvolumen von einem Gigabyte. Für 24,99 Euro im Monat kann man da wirklich nicht meckern. Im Vergleich zu meinem aktuellen Vertragstarif (mit 300 MB Surfvolumen) würde ich direkt mal 15 Euro im Monat sparen können und bekäme bessere Leistungen.

Nach dem Ablauf meines Vertrages im Spätherbst ist ein Wechsel eh von Nöten. Und AY YILDIZ bietet da eine echte Alternative.

Service auch per Smartphone-App

Zudem bietet AY YILDIZ auch mit den Apps für iPhone und Android viele Möglichkeiten.So ist beispielsweise das Buchen und Abbestellen von Tarifoptionen per Klick möglich – und das Highspeed-Volumen kann ebenfalls erhöht werden. Bis zum Juni ist dies über die App außerdem zum halben Preis möglich. Dass die App neben deutsch auch in türkischer Sprache verfügbar ist, braucht man glaube ich nicht erwähnen. Bei einem türkisch-ausgerichteten Provider ist dies doch irgendwie zu erwarten, oder?

AY YILDIZ hat sich aus meiner Sicht durchaus gemausert und bietet alltagstaugliche Tarife für jeden – egal ob deutscher oder türkischer Herkunft. Und selbst wenn man kein Türkisch spricht, immerhin kann man so reisende Verwandte oder Freunde sowie in der Türkei lebende Bekannte ganz einfach und kostenfrei erreichen.

Hauke

Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.