JoeyBra: Der BH als Smartphone-Versteck

Die US-Amerikaner sind ja dafür bekannt, immer wieder kuriose Dinge auf den Markt zu bringen. Aber mal ehrlich: wäre ich eine Frau, ich hätte den JoeyBra bereits gekauft. Denn mit diesem BH ist in den USA ein neuer Trend in Entstehung, der sicher noch nach seinesgleichen sucht. Der JoeyBra bietet neben Tragekomfort und ausreichend Platz – zumindest sollte das so sein – auch ein Fach um beispielsweise ein Smartphone sicher zu verstauen.

Ob beim Joggen, am Abend in der Disco oder bei einer ausgedehnten Shoppingtour: im JoeyBra finden Smartphone, Kreditkarte und etwas Bargeld bequem Platz. In einem seitlich angebrachten Fach ist es direkt am Körper verstaut und vor fremden Fingern (in den meisten Fällen zumindest) gut geschützt. Ich könnte mir das als Frau insbesondere in der Disco sehr gut vorstellen – so braucht man sich keine Sorgen mehr darüber machen, dass einem jemand die Handtasche ausräumen könnte.

Bisher ist der JoeyBra ausschließlich in den USA erhältlich. Als Design gibt es bisher nur Sexy Leopard und die Größen beschränken sich auf Small, Medium und Large. Bei Erfolg dürfte aber davon auszugehen sein, dass es den JoeyBra in Zukunft auch in anderen Größen, Designs und Ländern geben sollte.

Was meint ihr? Ist das Ding die 19,99 US-$ Wert? Liebe Damen: würdet ihr das Ding benutzen?

Hauke

Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.