Infografik: Leben mit und ohne Apps

Ohne Smartphone oder die dazu passenden Apps wäre unser Leben in der heutigen Zeit fast undenkbar. Dies muss ich eigentlich nicht mehr erwähnen – dürfte bekannt sein. Egal in welche Richtung: Apps aller Art haben unser Leben verändert, vereinfacht und in eine andere Bahn gelenkt.

Wer früher zu spät kam hatte außer öffentlichen Telefonzellen oder einer Brieftaube keine Möglichkeit, den Anderen darüber zu informieren. Heute schreibt man eine kleine Nachricht per iMessage, WhatsApp oder gar Facebook. Der Wecker bestand früher aus einem schrillen Klingeln, heute kann man sich von seiner Lieblingsmusik wecken lassen. Videotelefonie? Vor Jahren gescheitert, nun dank Skype und Facetime allgegenwärtig.

Schnell merkt man: Apps bestimmen unser Leben und haben die Welt in den letzten Jahren massiv mitgestaltet. Die Infografik, die ich zum Thema gefunden habe, hat der Marc bereits verbloggt. Dennoch finde ich es an der Zeit, auch euch darüber aufzuklären, welche Veränderungen die Apps in unseren Alltag gebracht haben. So nutzen beispielsweise 75% der Nutzer eines Smartphones die Kalender- oder Erinnerungsfunktion und mit 69% zählen auch Wetter- und Nachrichtenapps zu treuen Begleitern.

Aber seht selbst…

Welche Apps begleiten euch durch den Alltag? Welche Apps nutzt ihr am meisten?

(Quelle: Simyo)

Hauke

Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.