Neue Version von „Ironic“: Alanis Morissette singt mit James Corden

Im Jahr 1995 hatte Alanis Morissette mit Ironic einen Mega-Hit – in den USA, Kanada und unter anderem auch Norwegen landete der Titel in den Top 5. Der Song wurde sogar für zwei Grammys nominiert und das Video dazu für sechs MTV Music Video Awards. Inzwischen hat die Sängerin den Titel neu aufleben lassen – in der US-Latenight Show von James Corden singt sie den Track mit neuen Textzeilen. Und holt sich dazu auch die Unterstützung von Corden selbst. Die Sendung ist aus dem Jahr 2015 – das Video geht momentan bei Facebook ziemlich ab.

Übrigens: Deutsche Untertitel lassen sich bei YouTube direkt dazuschalten.

Hauke

Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.