Pokern im Internet: Onlinepoker als Einkommensquelle?

Knapp 4,6 Millionen Deutschen (Stand 2011) spielen mehr oder weniger regelmäßig in Online-Pokerräumen. Poker ist dabei allerdings immer noch ein Glücksspiel – von regelmäßigen fixen Einkommen zu träumen wäre nahezu hanebüchen. Doch wie sieht es bei den Spielern aus, die tagtäglich im Onlinecasino aktiv sind und hier spielen als würde es nichts anderes mehr auf der Welt geben? Ich bezweifle, dass davon viele Menschen ihren Lebensunterhalt bestreiten (können).

Ich habe vor einigen Jahren selbst mal im Bereich Onlinepoker mitgemischt, als kleiner Fisch mit geringen Einsätzen. Bonuszahlung mitgenommen, kleine Einzahlung und los gehts – in vielen Fällen konnte ich damit ein kleines Plus erwirtschaften. Aber zum Leben reichte das a) lange nicht und b) war es absolut unsicher, da auch mal Pechsträhnen dazu kamen.

Aus diesem Grund kam ich vom Onlinepoker recht zügig wieder ab. Interesse an dem Thema habe ich dennoch – warum kann ich auch nicht genau sagen.

Pokerkarten

Davon leben konnte ich als Gelegenheitsspieler also nicht. Grundsätzlich ist es auch wenig ratsam, ein Glücksspiel als Haupteinnahmequelle zu Grunde zu legen. Wer über genügend Reserven verfügt kann dies sicher gut ausprobieren – aber ich vermute mal, dass diese Art der Geldbeschaffung eher wackelig und absolut unsicher ist.

Einem gelegentlichen Pokerspiel im Onlinekreis ist vermutlich wenig entgegenzusetzen, wenn dabei noch der ein oder andere Euro rumkommt – umso besser. Ich persönlich bevorzuge inzwischen allerdings nette Pokerabende mit Freunden – da ist die Stimmung besser, die Einsätze flexibler (Wer verliert, gibt einen aus!) und allgemein macht es irgendwie mehr Spaß.

Wie sieht es bei euch aus? Pokert ihr online? Oder überhaupt? Lässt sich damit Geld verdienen?

(Foto: Klaus Steves  / pixelio.de)

Hauke

Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.