Umzugsguide: Neue Möbel im Internet einkaufen?

Nachdem wir neue Möbel eigentlich direkt vor Ort kaufen wollten um damit (nicht nur) auch den regionalen Einzelhandel und langjährige Unternehmen zu unterstützen, mussten wir irgendwann feststellen, dass es nicht immer ganz einfach ist, bei einem festen Budget alle Stühle, Tische oder Schränke direkt am Ort zu kaufen. Schlechte Auswahl oder zu hohe Preise haben uns dann darauf gebracht, mal im Internet zu schauen. Auch dort kann man inzwischen ganz gut nach Möbeln Ausschau halten und die Versandkosten halten sich meist im Rahmen.

Nachdem wir uns einige Shops angesehen hatte, dachte ich mir, warum nicht Möbel-Online-Kaufen.de einmal eine Chance geben?! Die Auswahl ist groß, die Preise fallen mir zu und so ganz ohne passende Möbel zu wohnen ist auch irgendwie mehr als doof. So haben wir unseren neuen Couchtisch eben nicht beim Möbeldiscounter in der Stadt gekauft, sondern bequem online bestellt. Warten wir mal ab, wann die Lieferung erfolgt und ob die Qualität überzeugen kann. Ansonsten geht das gute Stück eben retour und wir sehen uns erneut um.

Möbel online kaufen ist natürlich immer ein gewisses Risiko. Qualität, Farbechtheit und Zuverlässigkeit von Shop und Spedition sind nur einige Aspekte, die mir da einfallen. Allerdings muss ich sagen, dass ich sonst auch so gut wie alles genauso gerne im Web bestelle, sodass das Risiko bei Möbeln nicht wirklich höher ist.

Wie seht ihr das? Kauft ihr Möbel online? Oder vertraut ihr lieber auf das gute alte Möbelhaus ums Eck?

(Foto: Rike / pixelio.de)

Hauke

Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.