Video: Dicker Junge rächt sich fürs Mobbing

Wer gemobbt wird leidet oftmals sehr darunter. Ob am Arbeitsplatz, im Sportverein oder im Internet. Aber auch in der Schule wird gemobbt: so werden schon Kinder Opfer von psychischen Hänseleien, die häufig zu schweren psychischen Problemen führen. Der Junge im Video wird ebenfalls gemobbt. Doch er hat eine ganz eigene Art, damit umzugehen.

 

(Grafik: Stephanie Hofschlaeger  / pixelio.de)

In den meisten Fällen trauen sich Opfer von Mobbing durch Arbeitskollegen, Mitschüler oder andere Personen nicht, dies öffentlich zu machen. Die Angst, dass das Mobbing noch schlimmer wird und auch Scham sorgen dafür. In Australien gibt es allerdings einen Jungen, der keine Angst hat. Auch er wird gemobbt. Doch er wehrt sich.

Das Video gibt es bereits eine ganze Weile im WWW, doch es zeigt immernoch, wie wichtig es ist, sich gegen Mobbing-Attacken zu wehren. Auch wenn dieser australische Junge ein wenig zu hart reagiert: die Lektion hat sein Gegenüber sicher gelernt. Und durch die öffentliche Aufmerksamkeit wird der Junge wohl auch nie wieder zu einem Mobbing-Opfer werden.

Wer sich nicht traut, seine Peiniger so anzugehen oder das Mobbing öffentlich zu machen sollte sich allerdings in jedem Fall irgendjemandem anvertrauen. Neben Eltern und anderen Verwandten wäre dies beispielsweise der Vertrauenslehrer an der Schule.

Wie hättet ihr reagiert? Welche Erfahrungen habt ihr mit Mobbing gemacht?

Hauke

Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.