So bleiben Wespen im Sommer fern

Brennender Kaffee hält Wespen fern.
Brennender Kaffee hält Wespen fern.

Der August ist da und mit dem August kommen meist auch die Wespen. Jene gelb-schwarzen Insekten, die selbst Fans von Borussia Dortmund oftmals ein Dorn im Auge sind. Denn spätestens wenn draußen im Garten Kuchen aufgetischt wird, ist es mit der Ruhe vorbei. Noch schlimmer ist es wohl nur, wenn die Wespen auch in der Wohnung ihr Unwesen treiben. Mit einem simplen Trick und wenig Aufwand kann man die fliegenden Nervensägen jedoch vertreiben. Wir haben es ausprobiert und können sagen: Das funktioniert tatsächlich!

Die Wespen-Abwehr Typen

Anders als in diesem Video vom NDR, das seit einigen Tagen durch die sozialen Netzwerke stolpert, sollte man nämlich lieber ruhig bleiben und vorbeugen. Zum Beispiel mit Kaffee. Einfach ein wenig Kaffeepulver in eine hitzebeständige Schale füllen und den Kaffee im Anschluss anzünden. Das klingt zunächst wirklich seltsam, funktioniert aber wirklich. Die Wespen bleiben fern und sind ziemlich irritiert, wenn sie doch einmal durch den rauchenden Kaffee-Dampf fliegen. Auf unserer Terrasse steht seit Tagen ein Schälchen Kaffee – natürlich muss man das Pulver immer mal wieder erneuern und neu anzünden. Denn sobald der Rauch verschwindet, kommen die Wespen leider wieder.

Brennender Kaffee gegen Wespen

Brennender Kaffee hält Wespen fern.
Brennender Kaffee hält Wespen fern.

Alternativ kann man natürlich auch andere Methoden nutzen, damit Wespen aus dem eigenen Garten oder von der Terrasse fern bleiben. Ebenso gut geeignet scheinen nachgebaute Wespennester. Diese suggerieren den Wespen, dass sich bereits ein Wespennest oder gar Hornissennest am Ort der Befestigung befindet – dementsprechend kommen andere Wespen nicht zu nahe. Natürlich kann man ein solches „Wespennest“ mit Papiertüten und Füllung auch einfach selber basteln, der Weg über Amazon und Co. ist aber deutlich simpler.

Welche Tricks helfen bei euch noch gegen Wespen? Welche Erfahrungen habt ihr mit Kaffee und Co. gemacht?

 

Über Hauke 1141 Artikel
Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Google+.

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Was ich im Jahr 2015 gelernt habe… | TAGESTEXTE.DE
  2. So geht man mit Wespen richtig um | TAGESTEXTE.DE

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*