Video: Zum Glück gibt es die Packstation

Heute geht es blitzschnell: nachdem heute Nachmittag das Video zum EDEKA-Song durch Facebook schnellte, gibt es jetzt den nächsten Kracher: den offiziellen (?) Song zur Packstation der Post. Wie auch der EDEKA Hit soll der Song mit dem Titel Denn zum Glück gibt es die Packstation natürlich als Werbung dienen – aber ob das so zum gewünschten Erfolg führen wird?

Die Post ist und bleibt vermutlich noch für längere Zeit die Nummer 1 in Deutschland, wenn es darum geht Briefe, Päckchen und Pakete zu versenden. Andere Dienstleister bieten kaum ein so breites Feld an Services und Versandarten an und wollen es teilweise auch gar nicht. Lokale Briefdienste werden zwar genutzt, sind aber ineffektiv, wenn es um bundesweiten oder internationalen Briefversand geht.

Die Post hat hingegen alle Felder abgedeckt – über die Preise lässt sich sicher streiten. Und dieser Song preist und lobt jetzt die Packstation der Post. Mal ehrlich: so ein Song hat doch auch noch gefehlt, oder? Und obwohl der Song schon seit 2009 bei YouTube kursiert hat er bisher keinen größeren Erfolg gehabt – warum nur?!

Eigentlich unterstütze ich solche Filmchen ja nicht wirklich gerne – aber hier steht wohl weniger der Werbeeffekt als der Humor im Vordergrund. Und mal unter uns: bei diesem Clip mit der Musik musste ich auch ein wenig schmunzeln.

Wie gefällt euch der Packstation-Track? Oder der EDEKA-Rap?

Über Hauke 1141 Artikel
Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Google+.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*