Am besten gut versichert

Weg zur KircheWie seid ihr eigentlich versichert? Damit meine ich nun nicht unbedingt die Krankenversicherung oder eine Rentenversicherung auf Riester-Basis. Sondern eben die Versicherungen, die man für Haus und Hof so benötigt. Hausrat, Haftpflicht – Unfallversicherungen und Co.

Ich gebe zu, bei uns sieht das derzeit noch etwas mau bis unsortiert aus. So ist zwar eine Hausratversicherung vorhanden, an anderer Stelle mangelt es jedoch. Die passende Versicherung haben wir einfach noch nicht gefunden, das muss nun aber schleunigst nachgeholt werden. Immerhin werden die Kinder größer und das „Risiko“ steigt damit eben auch an. Und wenn was passiert möchte ich dafür eigentlich nicht persönlich haften.

Kinder speziell versichern?

Es stellt sich auch die Frage, ob man die eigenen Kinder vielleicht mit speziellen Versicherungen ausstattet. Zur Taufe bekamen beide Jungs eine Unfallversicherung mit Ausschüttung zum 18. Geburtstag. Das es in diesem Bereich aber noch ganz andere Möglichkeiten gibt, war mir bislang nicht bewusst. So ist es beispielsweise möglich, die eigenen Kinder so abzusichern, dass im Falle eines Falles auch Prothesen und Co. komplett übernommen werden. Man muss nun zwar nicht schwarz malen, aber eine solche Versicherung kann im Endeffekt durchaus sinnvoll sein. Einerseits um finanzielle Entlastung zu garantieren, aber auch für ein glückliches und zufriedenes Leben der Jungs.

Wir überlegen daher gerade, ob wir unsere gesamten Versicherungen nicht einmal durchschauen und dabei Optimierungen vornehmen. Im Endeffekt kann man so sicher nicht nur bei den monatlichen Prämien sparen, sondern abschließend auch für mehr Sicherheit und Absicherung sorgen. Damit ist am Ende jedem geholfen.

In den nächsten Tagen und Wochen werde ich mir persönlich noch einige Angebote einholen, checken, welche Versicherungen wirklich erforderlich und sinnvoll sind und am Ende eine Entscheidung treffen.

Wie geht ihr da vor? Habt ihr alle Versicherungen bei einem Anbieter oder wählt ihr jeweils die besten Angebote? Worauf achtet ihr? Welche Leistungen sind euch wichtig?

Hauke

Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.