Blogparade: Wie wichtig ist das Design eines Blogs?

Wie ihr sicherlich bemerkt habt, habe ich Anfang Mai das Blogdesign hier gewechselt. Passend zum 1. Bloggeburtstag dachte ich mir, es sei mal an der Zeit, ein wenig zu verändern. Das jetzige Design dürfte oder sollte heller und freundlicher wirken und bietet zusammen mit dem Hoster-Wechsel einige Verbesserungen.

Passend zum Thema hat der Stefan bei Webdesignlabs eine Blogparade zum Thema Wie wichtig ist dir das Design deines Blogs? gestartet. Daher mache ich doch gleich mal mit. 😉

Hauptsächlich geht es also um folgende Fragestellung:

Wie wichtig ist dir das Design deines Blogs? Brauchst du unbedingt ein individuelles Theme, kaufst du ein “Premium-Theme”, oder reicht dir auch ein kostenloses Design? Warum?

Das Blogdesign ist mir auf der einen Seite natürlich schon wichtig. Es sollte eben hell und freundlich, ansprechend und gut strukturiert sein. Andererseits ist das Blogdesign aufgrund von Feeds, iPhone-Apps und Co. natürlich nicht der wichtigste Aspekt – immerhin ist das Design dort meistens nicht identisch mit dem Web-Design des Blogs. Von daher reicht mir auch ein kostenloses Theme – welches ich allerdings individuell anpassen (lasse). So benötige ich also kein teures Premium-Design, habe aber dennoch etwas Eigenes, was sonst niemand hat. Der Header beispielsweise macht da eine Menge aus. Im alten Design gab es einen Standardheader. Dieser war wenig individuell und austauschbar. Der neue Header lehnt sich zwar an das alte Design an, ist aber deutlich individueller, da einzigartig.

Insgesamt denke ich, dass ein Blog schon zu einem gewissen Teil durch sein Design einzigartig wird. Den Großteil sollten aber die Inhalte erledigen. Ich selbst lese einige Blogs, bei denen mir das Design nicht zusagt, dennoch lese ich dort – eben aufgrund der hochwertigen/interessanten Artikel.

Wer sich ebenfalls an der Blogparade beteiligen möchte, hat dazu noch bis zum 1. Juni 2011 Zeit und findet hier alle weiteren Informationen.

Wie seht ihr das? Ist das Design wichtig? Legt ihr mehr Augenmerk auf das Design oder die Inhalte? Verwendet ihr – als Blogger – kostenfreie oder -pflichtige Themes?

Hauke

Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.