Fernsehprogramm vs. DVD/Bluray

Schaut man sich das aktuelle TV-Programm an, könnte man teilweise wirklich einen Schreikampf bekommen.

Für heute Abend gibt es da beispielsweise DSDS, Rette die Million oder Tod aus der Tiefe. Einzig letzt genannter Film wäre da für mich interessant – da dieser allerdings ähnlich zu Frank Schätzings Roman Der Schwarm sein soll und ich mit diesem Autor so gar nichts anfangen kann, fällt auch dies flach. 🙁

(Foto: Paul Golla / pixelio.de)

Wie schön wäre es da, wenn man das TV-Programm selbst aussuchen könnte, oder? 🙂

Fast so, wie es Rio Reiser bereits 1986 im Titel König von Deutschland trällerte:

Im Fernsehn gäb es nur noch ein Programm
Robert Lempke vierundzwanzig Stunden lang

Gut, Robert Lempke interessiert mich nun auch nicht so, aber ein spannender Film oder eine interessante Dokumentation wäre schon ganz nett – und zwar dann, wenn ich das möchte.

Da bringt mir auch die Nina Hagen Werbung nichts. Denn ein TV-Programm welches ich nicht sehen möchte, brauche ich auch nicht dann starten, wann ich möchte. 😉

(Foto: Benjamin Klack / pixelio.de)

Eine Alternative bieten da DVDs. Diese kann ich ganz nach Belieben in den DVD-Player stecken, abspielen und ganz so wie ich es möchte unterbrechen und fortsetzen. Dennoch muss ich gestehen, dass ich schon ewig nicht mehr in einer Videothek war bzw. eine DVD gekauft habe.

Auch ein Bluray-Player hat bisher noch keinen Einzug in unsere Wohnung gehalten. 🙁 Warum eigentlich nicht?

Videotheken gibt es in Oldenburg wie Sand am Meer und Video Hipp bietet direkt um die Ecke sogar einen Flohmarkt an, bei dem es an den Wochenenden DVDs zu Schleuderpreisen gibt.

Vielleicht sollte ich dort einmal vorbeischauen. 🙂

Außerdem gäbe es ja auch noch die Möglichkeit, eine Online Videothek zu nutzen. Auch diese bieten oft viele verschiedene Filme an und man spart sich auch das Gerenne in die nächste Videothek. Außerdem wird dort kein zusätzliches Gerät benötigt, da man dort direkt am Laptop schauen kann.

Wie seht ihr das? Akzeptiert ihr das TV-Programm? Weicht ihr auf DVDs oder Blurays aus? Oder nutzt ihr den Service einer Online-Videothek?

Ich für meinen Teil tue mir heute Abend doch nochmal Deutschland sucht den Superstar an und werde am Wochenende wohl mal in der Flohmartk-Videothek vorbeischauen. 🙂

Hauke

Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.