4. Juli 2024
greyscale photo pair of gloves on grass field

Fußball: Torwart James Talbot pausiert aus mentalen Gründen

Der Torwart der Bohemians Dublin, James Talbot, legt aus Gründen der mentalen Gesundheit eine Pause vom Fußball ein, wie der Verein am Montag bekannt gab.

Der 26-jährige Schlussmann war seit seinem Start bei den „Bohs“ im Jahr 2019 eine Schlüsselfigur und trug unter anderem dazu bei, dass der Club das Finale des FAI Cups erreichten, wo sie schließlich von St Patrick’s Athletic besiegt wurden.

Der in Dublin geborene Talbot hat die Republik Irland in der Jugend vertreten und erhielt vor fast fünf Jahren während Mick McCarthys zweiter Amtszeit eine Einberufung in die Nationalmannschaft.

In einer am Montagnachmittag von den „Bohs“ veröffentlichten Erklärung wurde bestätigt, dass Talbot auf unbestimmte Zeit eine Auszeit vom Sport nimmt, um angemessen auf seine mentalen Herausforderungen einzugehen.

Mentale Gesundheit als Grund für die Auszeit

Das Statement des Clubs:

„Der Spieler von Bohemian FC, James Talbot, wird in den kommenden Wochen und vielleicht darüber hinaus nicht am Mannschaftstraining teilnehmen. James steht vor mentalen Herausforderungen, die dem Verein seit einiger Zeit bekannt sind, und nimmt sich nun die Zeit, diese angemessen anzugehen. James erhält volle Unterstützung vom Bohemian FC und bleibt eine Schlüsselfigur in unserem Verein, sowohl als Spieler als auch als Mensch. Er erhält nun die professionelle Unterstützung, die erforderlich ist, und wir werden mit ihm zusammenarbeiten, um eine vollständige Genesung zu erreichen. Wir bitten darum, James Raum und Privatsphäre zu geben, und der Verein wird keine weiteren Kommentare abgeben.“

Die mentale Gesundheit spielt auch im Profisport eine immer wichtiger werdende Rolle. Erst im vergangenen Jahr hatten auch Fußballprofis aus Deutschland öffentlich über ihre Depressionen gesprochen – beispielsweise Niklas Schmidt von Werder Bremen.

Hauke

Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Instagram.

Alle Beiträge ansehen von Hauke →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert