iPhone: Angebliche Fotos der deutschen Siri aufgetaucht

Siri IdentitätDie iPhone-Nutzer kennen sie schon seit einiger Zeit: Siri – die charmante, weibliche Stimme, die auf dem iPhone die Sprachsteuerung kundtut. Doch über ihre Person schweigt sich Siri meistens aus – persönliche Details gibt es keine. Die BILD hat jetzt Fotos der deutschen Siri veröffentlicht. Zumindest soll es sich bei Heike Hagen die deutsche Siri unter iOS 5 und 6 gewesen sein. Bei iOS 7 ist weiterhin unbekannt, wer sich hinter der weiblichen (und inzwischen auch männlichen) Siri-Stimme verbirgt.

Eine offizielle Bestätigung, dass Heike Hagen tatsächlich die Stimme von Siri war gibt es nicht. Die Verträge mit dem Unternehmen, dass die Stimme für Apple bereitstellt erlauben keine Auskunft darüber. Heike Hagen bestätigte BILD aber zumindest, dass viele Menschen sie für die deutsche Siri halten. Erst vergangene Woche veröffentlichte unter anderem die WELT Fotos der englischen Siri – auch hierbei handelt es sich letztlich nur um die alte Stimme von Siri. Für iOS 7 hat Apple auch im englischsprachigen Bereich neue Stimmen angeheuert.

Siri Identität

Deutsche Siri-Stimme ist weiterhin anonym

Trotz der aufgetauchten Fotos bleibt die deutsche Siri-Stimme unter iOS 5 und 6 weiterhin unbekannt. Und bei iOS 7? Hier wollen Nutzer des Betriebssystems als männliche Stimme den Sprecher Tobias Nath erkannt haben. Wer aber tatsächlich tatsächlich der Sprachsteuerung seine Stimmen leiht – das wird wohl noch länger ein gut gehütetes Apple-Geheimnis bleiben.

Interessiert euch, wer die Stimme hinter Siri ist? Oder ist das für euch absolut uninteressant?

Hauke

Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.