Ross Antony bei BUILD-A-BEAR in der Waterfront Bremen

Ross Antony dürfte allerspätestens seit seinem Triumpf im RTL-Dschungelcamp 2008 in ganz Deutschland bekannt sein. Der quirlige Brite begann seine Karriere bei der Popstars-Band Bro’Sis und ist seitdem aus der Medienwelt kaum noch wegzudenken. Doch der Sänger und Musicaldarsteller ist auch sozial engagiert und spendete unter anderem seine Dschungelcamp-Siegprämie an gemeinnützige Vereine. Am heutigen Samstag war Ross Antony bei BUILD-A-BEAR in der Waterfront Bremen zu Gast. Groß und Klein waren gekommen um sich Autogramme von Ross geben zu lassen und das ein oder andere Foto zu schießen.

Wir waren eigentlich ziemlich spontan nach Bremen gefahren und die Tatsache, dass Ross Antony dort überhaupt anwesend sein würde, war mir irgendwie entgangen. In Bremen wollten wir – so war es zumindest geplant – ein wenig Essen und natürlich einkaufen. Als wir dann bei BUILD-A-BEAR vorbeikamen, sahen wir allerdings schon die Plakate: Ross Antony ist da! Am 29. Oktober 2011 ab 11 Uhr!

BUILD-A-BEAR ist ein Teddybären-Laden. Dort können die Kunden jedoch ihren ganz persönlichen Bären gestalten. Es wird ein Bär ausgesucht, mit einer Stimme versehen und die Stoffsorte ausgewählt. Danach wird dem Bären ein Herz verpflanzt, die flauschige Füllung eingefüllt und der Bär wird eingekleidet. Im Anschluss erhält jeder Bär noch eine eigene Geburtsurkunde. Ab 16,90 € kann dort also jedes Kind (und jeder Erwachsene) seinen eigenen Lieblingsbären gestalten.

Ross Antony nahm sich Zeit für seine Fans, schrieb fleißig Autogramme und lies auch bereitwillig Fotos mit sich machen. Auf die Frage, ob er unseren Liam auf den Arm nehmen würde, damit wir ein Erinnerungsfoto machen könnten, antwortete Ross trocken „Ja, wenn er nicht weint.“ und hatte Liam auch schon auf dem Arm. Liam selbst fand Ross nun nicht allzu spannend aber für ein, zwei Fotos hat es gereicht. So kann der kleine Mann nun seinen ersten Promi auf seiner Lebensliste abhaken.

Welche Promis oder zumindest bekannte Personen habt ihr schon getroffen? Konntet ihr Autogramme und Fotos ergattern?

Hauke

Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Instagram.

Ein Gedanke zu „Ross Antony bei BUILD-A-BEAR in der Waterfront Bremen

  • 24. Oktober 2018 um 18:36
    Permalink

    ich war dabei rossy ist der beste

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.