Sexy Cora gestorben! – Werbefail

Carolin Wosnitza, bekannt als Sexy Cora aus Big Brother ist tot.

Die 23jährige verstarb am heutigen Donnerstag an den Folgen einer missglückten Brust-OP.

Nachdem während der Operation Komplikationen auftraten und Cora bereits tagelang im Koma lag erlag sie heute ihren Verletzungen.

Wie mehrere Magazine berichten, ließ sich die junge Frau seit 2006 bereits vier Mal in Polen operieren. Der Eingriff in der Hamburger Alsterklinik war die fünfte Brust-OP. Polnische Ärzte hatten vorab eine weitere Operation abgelehnt!

Im Internet ringen Fans und Angehörige um Fassung. Das Entsetzen ist auch bei ihrem Ehemann, dem 25jährigen Tim K. groß.

Einen peinlichen Werbepatzer leistete sich zwischenzeitlich das Onlinemagazin Mode.net. Dort erschien zeitweise neben der Todesnachricht eine Werbeanzeige für Schönheitschirurgie.

(Grafik: mode.net / via twitter)

Erschütert euch der Tod? Könnt ihr die vielen OPs verstehen? Was sagt ihr zur Werbeanzeige?

Hauke

Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.