[Video] Handy-Grätsche – Ostfriese grätscht trotz Telefonat

In Jemgum, einem kleinen Dorf in Ostfriesland, passierte am vorvergangenen Fußballwochenende etwas wirklich außergewöhnliches.
Der Jemgumer Kicker Matthias Hilbrands ist in der Freiwilligen Feuerwehr. Während des Spiels klingelte sein Handy. Da Hilbrands Bereitschaftsdienst hatte, eilte er zur Seitenlinie und nahm das Gespräch entgegen.

Doch was dann passierte, hatte niemand erwartet:

So schnell der Abwehrspieler vorher von seiner Position zur Seitenlinie verschwunden war, so schnell eilte er auch wieder aufs Spielfeld. Allerdings mit dem Mobiltelefon am Ohr! So grätschte er seinen Gegenspieler um.

Übrigens: Gelb gab es vermutlich nur deshalb, weil Hilbrands ohne Erlaubnis des Schiedsrichters das Spielfeld wieder betreten hatte.

Was sagt man dazu? Geniale Aktion, oder?

Hauke

Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.