„Wellensittich entflogen“ – Aushänge und Kuriositäten aus Berlin

Mit dem Blog NOTES OF BERLIN hat der Berliner Joab Nist etwas geschaffen, was bislang einmalig ist: gesammelte Aushänge, Notizen und Kleinanzeigen aus der Hauptstadt. Fotografiert und – meist – unkommentiert veröffentlicht. Nist ist der Meinung, dass Berlin sich mitteilen, etwas erzählen und sich wichtig machen möchte. Und so kommt es, dass der Inhalt des Blogs inzwischen auch als Buch erschienen ist. Unter dem Titel Wellensittich entflogen – Farbe egal: Kuriose Zettelwirtschaft können die beliebten Notizen nun auch in Papierform betrachtet werden.

Auf insgesamt 280 Seiten finden sich zahlreiche kuriose Zettelchen, Notizen oder Gesuche. Allein der Titel verrät bereits, worum es geht. Kurzweilig und abwechslungsreich bietet das Buch stets Überraschungen – meist über, teilweise aber auch weit unter der Gürtellinie.

Ich selbst schaue im Blog selbst nur alle paar Tage mal vorbei, das Buch hingegen habe ich in wenigen Tagen durchgeblättert. Zu witzig sind die völlig verschiedenen Aushänge und Gedanken, die sich manche Menschen über sich und die Umwelt so machen. Einige Beispiele: …aber wir hassen unsere Kunden! – Halte dein Wort!Stefi’s Hausgeburt

Als kleiner Ausschnitt aus Buch und Blog sollte das genügen. Wer also gerne für Zwischendurch etwas witziges lesen möchte, sollte den Blog sofort abonnieren. Und wer lieber unterwegs ohne Internetverbindung lachen möchte, sollte sich das Buch Wellensittich entflogen – Farbe egal: Kuriose Zettelwirtschaft beispielsweise bei amazon.de für 9,99 € bestellen.

Kennt ihr Blog oder Buch? Was haltet ihr davon? Ist alles echt?

Über Hauke 1176 Artikel
Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Google+.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*