Zabernack im Tierpark – Kunterbunte Zoogeschichten (nicht) nur für Kinder

Mit dem Buch Zabernack im Tierpark veröffentlichte Liane Neumann aus Oldenburg bereits das dritte Buch, welches im Forum von klamm.de entstanden ist. Verschiedene Autoren aus dem Forum haben sich zusammengetan und bunte, heitere und lustige Zoogeschichten gesammelt, die nicht nur kleinen Lesefreunden das Lesen näher bringen wollen. Unterstützt wurde das Klamm-Team dabei von einer Schulklasse aus Düren, die ebenfalls einige Geschichten beigesteuert hat. Der Erlös des Buches kommt dem Kinderschutzbund zu Gute.

Auf insgesamt 172 Seiten haben sich 28 Autoren verewigt und verschiedene Geschichten und Gedichte rund um das Thema Tiere, Tierpark und Zoo zusammengetragen. Für Kinder ab dem Vorschulalter eignet sich das Buch Zabernack im Tierpark ideal zum Vorlesen, für ältere Kinder ist es auch für erste eigene Leseabenteuer geeignet.

Die Geschichten sind dabei kurios, lustig und witzig, spannend, aufregend und interessant gleichermaßen und bieten für jede Stimmung den passenden Inhalt. Einzige Gemeinsamkeit: das Thema Tiere. Bei mir liegt das Buch bereits seit einigen Monaten herum, was nicht nur daran liegt, dass ich das Projekt und Buch sehr interessant finde. Zusätzlich bin ich nämlich auch als Autor mit dabei und kann damit eines meiner Gedichte der breiten Öffentlichkeit präsentieren.

Erschienen ist Zabernack im Tierpark im Rosamontis Verlag und somit in jedem Buchhandel zu bestellen. Alternativ kann das Buch auch zum Preis von 17,95 Euro bei amazon.de bestellt werden. Mit den Einnahmen aus dem Buchverkauf wird der Kinderschutzbund, Ortsverein Oldenburg unterstützt. Also rundum eine tolle Sache!

Kanntet ihr das Buch bereits? Was haltet ihr von Projekten wie diesem?

Hauke

Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.