30 Jahre Spezi-Haus

spezi-hausLetzte Woche erhielt ich eher überraschend eine süße Kiste mit vielen Produkten vom Spezi-Haus. eine kurze Recherche ergab: Das Spezialitäten-Haus feiert 30-jähriges Jubiläum und hat daher eine interessante Aktion gestartet. Die Jubiläums-Truhe „Aachener Stadtbild“ gibt es so derzeit für nur 29,95 Euro. Und darin sind wirklich viele Leckereien enthalten. Insgesamt durfte ich rund 2 Kilogramm Lebkuchen und Co. im Paket finden. Inzwischen ist davon ein Großteil – trotz der noch nicht ganz so weihnachtlichen Zeit – schon aufgegessen und „vernichtet“. Das Ergebnis in aller Kürze: Wow! Lecker! Und wirklich hochwertig, wenn man das mit den Produkten von Aldi und Co. vergleicht.

Diese Produkte findet man in der Jubiläums-Truhe:

  • Lebkuchensterne
  • Lebkuchenherzen
  • Domino-Steine
  • Mandel-Printen und Honig-Printen
  • Spitzkuchen
  • Vanille-Kipferl
  • Schweineohren
  • Schokocrispies
  • Marzipanstollen

Alle Produkte sind somit für die Vorweihnachtszeit wirklich gut geeignet und zumindest ich könnte die ganze Truhe jetzt schon leeren. Aber der Stollen ist bisher zumindest noch unberührt. Der ist spätestens am nächsten Wochenende dran.

Ich hätte persönlich nicht gedacht, dass das Spezialitäten-Haus schon seit 30 langen Jahren seine Produkte vertreibt und so die Welt mit leckeren Lebkuchen und vielen anderen Leckereien bereichert. Von mir aus darf das aber gerne auch noch die nächsten 30 Jahre so weitergehen. Denn mit mir hat der Shop, der auch bei Facebook aktiv ist zumindest schon einen neuen Kunden gewonnen. Ich werde sicherlich so manches Jahr zu Weihnachten hier die Lebkuchen bestellen und die schon ab August in den Regalen liegenden Waren im Discounter oder auch im Supermarkt links liegen lassen.

Was schmeckt mir vom Spezi-Haus am besten?

Prinzipiell kann ich sagen, dass ich alle bisher probierten Produkte aus der Jubiläums-Truhe sehr lecker finde. Vor allem aber die Dominosteine gefallen mir sehr gut. Diese überzeugen mit einem tollen Geschmack – man merkt eben, dass es sich dabei um Confiserie handelt. Massenware gibt es hier nicht. Mir gefällt aber auch die Jubiläums-Truhe sehr gut. Diese zeigt Bilder aus dem historischen Aachen um die Jahrhundertwende 1900. So passt die Truhe wirklich toll bei uns ins Gesamtbild und wir haben sie derzeit auch nicht wie andere Keksverpackungen im Schrank stehen – stattdessen steht die Truhe vom Spezialitäten Haus bei uns im Wohnzimmer auf einer Kommode. Gut sichtbar – und auch unser Besuch fand den Inhalt bisher sehr lecker und wollte gerne auch schon den Stollen anschneiden. Wie gesagt, den gibt es aber noch nicht.

Kennt ihr die Produkte vom Soezialitäten-Haus bereits? Welche Leckereien gefallen euch davon am besten? Bevorzugt ihr solche Confiserie-Produkte oder kauft ihr lieber bei Aldi, Lidl und Co.?

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Über Hauke 1176 Artikel
Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Google+.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*