BilderHosten.de – So hostet man heute!

Dies ist ein Gastartikel. Nähere Infos hierzu bekommen Sie über das Kontaktformular.


Ist man viel im Internet unterwegs und hat ab und an mit Fotos, Bildern oder anderen Grafiken zu tun, stellt sich irgendwann die Frage, wie man die Fotografien anderen Personen präsentieren kann. Oftmals sind die Bilder zu groß, um sie per Email zu versenden oder es soll eben einfach mal schnell gehen.

Eine sichere Möglichkeit bietet da BilderHosten.de. Im Gegensatz zu anderen Diensten, die das kostenfreie Uploaden von Bildern aller Art anbieten, gibt es bei BilderHosten.de keine nervigen Layer, die sich irgendwann über das zu zeigende Bild legen.

Hinweis: Es dürfen keine Bilder, die gegen geltendes Gesetz oder unsere Regeln verstoßen, hochgeladen werden. Bei einem Verstoß behalten wir uns vor, dass entsprechende Bild zu löschen.

Ihre IP wird bei uns gemäß gesetzlichen Bestimmungen gespeichert.

– Erlaubte Bildformate: gif, jpg, jpeg, png
– Maximale Bildgröße: 4096 KB

Ihr seht: Bei BilderHosten.de einfach und unkompliziert eure Fotos, selbstgestalteten Grafiken oder Bilder hochladen und allen anderen Menschen zur Verfügung stellen. 🙂

Wer also auf Werbung, die seine Bilder zunächst einmal verdeckt, verzichten möchte, sollte BilderHosten.de einmal ausprobieren.

Hauke

Ich bin Hauke. Blogger, Texter, Papa. Ich blogge hauptsächlich hier auf tagestexte.de. Zudem findet man mich auf Facebook, Twitter und Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.